Abo
  • Services:

Einsteigerpaket in die Digitalfotografie für 100 Euro

Rollei bündelt Kompaktkamera, Speicherchip und Tasche

Die Urlaubssaison steht an, ein Zeitpunkt, zu dem sich Digitalkameras gut verkaufen. Rollei will mit einem Einsteigerpaket von der Kauflust profitieren und schickt die RCP-8330X mit 8 Megapixeln samt Tasche, SD-Karte und Bildbearbeitungsprogramm zum Gesamtpreis von knapp 100 Euro ins Rennen.

Artikel veröffentlicht am ,

Rollei RCP-8330X
Rollei RCP-8330X
Die Einsteiger-Kompaktkamera RCP-8330X verfügt über ein 3fach-Zoomobjektiv mit 34 bis 102 mm Brennweite (Kleinbild) bei F2,9 beziehungsweise F5,2 sowie ein 3 Zoll großes Display, das mit 230.000 Pixeln Auflösung als Kamerasucher herhalten muss. Mit ihrem 1/2,5 Zoll großen CCD-Sensor lassen sich Bilder mit maximal 3.264 x 2.448 Pixeln machen - genug für den Posterdruck im Format A2.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Weilimdorf
  2. Dataport, Hamburg

Die Kamera verfügt über 20 Motivprogramme, um dem Fotografen die Arbeit bei typischen Lichtsituationen zu erleichtern. Manuelle Einstellungen von Blende oder Zeit sind bei der RCP-8330X nicht möglich.

Die Verschlusszeiten rangieren zwischen 2 und 1/1.000 Sekunde, die Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 64 und 400 in vier Schritten justiert werden. Die Stromversorgung der Kamera wird mit zwei handelsüblichen AA-Batterien realisiert. Der interne Speicher ist nur 16 MByte groß, kann aber durch SD- und SDHC-Karten erweitert werden.

Rollei RCP-8330X
Rollei RCP-8330X
Die Rollei RCP-8330X misst 97 x 62 x 21 mm bei einem Leergewicht von 132 Gramm. Das Einsteigerpaket des Herstellers umfasst eine SD-Karte mit 1 GByte Kapazität sowie eine Tragetasche. Außerdem liegt das Windows-Programm "Zoner PhotoStudio 9 Xpress" zum Bearbeiten, Verwalten und Drucken der Bilder bei. Der Xpress-Programmversion fehlen im Vergleich zur Home- und Professional-Variante elementare Funktionen zur Tonwertkorrektur und für Gradationskurven. Auch Objektivfehler und Bildrauschen lassen sich damit nicht bekämpfen.

Die Sommer-Edition besteht aus der Kamera, einer Speicherkarte und einer Transporttasche und kostet rund 100 Euro. Das Angebot gilt bis Ende Juli 2008.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

:-) 28. Mai 2008

Praktisch alle aplanaren Linsen sind aus Acryl.

MartinP 28. Mai 2008

Naja, stehen schon ein paar plausible Argumente dort. Und, verkürzt steht dort: Es ist...

MartinP 28. Mai 2008

Sind wir schon wieder bei Godwins Law ;-) http://de.wikipedia.org/wiki/Godwins_Gesetz...

MartinP 28. Mai 2008

Naja, sooo egal ist das nicht: 1) Sollte der Rand der Abdeckung bei keiner Zoom-Stufe in...

dfsarert2435 27. Mai 2008

Finde ich ein sehr gutes Angebot :))))


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

      •  /