• IT-Karriere:
  • Services:

Buch zu Canons geheimer Vollformat-DSLR angekündigt

Canons EOS 5D Mark II kommt - aber wann?

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Canon wird seine erfolgreiche Vollformat-Spiegelreflexkamera 5D bald gegen einen Nachfolger austauschen. Noch hält sich der japanische Branchenprimus bedeckt. Doch das PR-Malheur ist bereits passiert: Bei Amazon wurde ein Buch mit Einsteigertipps für eine Canon 5D Mark II angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das im US-amerikanischen Shop von Amazon vorgestellte Buch von Charlotte K. Lowrie trägt den Titel "Canon EOS 5D Mark II Digital Field Guide". Es soll im Verlag Wiley in englischer Sprache erscheinen und dem Leser auf rund 300 Seiten die Funktionen der Kamera näher bringen. Als Erscheinungsdatum ist der 10. November 2008 festgelegt. Der Preis liegt bei rund 20 US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz

Ein Titelbild und eine Beschreibung der Kamera fehlen noch. Über den Nachfolger von Canons 5D gibt es bislang nur Spekulationen. Ende April 2008 gab es schon einmal ein Gerücht, dass die 5D Mark II mit einer Auflösung von 16 Megapixeln und einer Aufnahmegeschwindigkeit von 6,5 Bildern pro Sekunde im Juni 2008 debütieren soll. Zumindest aus dem Veröffentlichungsdatum dürfte kaum etwas werden.

Das aktuelle Modell Canon EOS 5D wurde im September 2005 auf den Markt gebracht und erzielt eine Auflösung von 12,8 Megapixeln. Als Vollformatkamera mit einem 35,8 x 23,9 mm großen CMOS-Sensor entspricht ihr Bildformat dem einer herkömmlichen Kleinbildkamera. Eine Ausschnittvergrößerung, wie sie bei den kleineren APS-C-Sensoren passiert, findet bei vollformatigen Kameras nicht statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)

root0815 10. Dez 2008

Das war und ist nicht für Sie bestimmt gewesen. Wenn Sie etwas "mehr" benötigen, kaufen...

Blesator plus 29. Mai 2008

Und von dem ersparten kann man sich dann das Weinchen/Bierchen leisten zweck eigenem...

huahuahua 29. Mai 2008

Also, ich sehe das besagte "PR-Malheur" nicht. Ich sehe eher eine gute...

KalleWirsch 27. Mai 2008

so etwas funktioniert doch in Absprache mit Canon, damit das Buch auch pünktlich zur...

axelgol 27. Mai 2008

ja und ? Hat ja auch keine 'Mark irgendwas' Bezeichnung. X


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /