Abo
  • Services:
Anzeige

Vado - Einfach-Camcorder für die Westentasche

Simple Videokamera mit Onboard-Speicher von Creative

In den USA feiert Pure Digital mit einer Videokamera, die sich von allen überflüssigen Einstellungsmöglichkeiten verabschiedet und nichts kann außer Aufnehmen, große Erfolge: "Flip" ist ein Camcorder, der einer Kompaktkamera ähnelt und über einen USB-Stecker verfügt. Mit der Vado will Creative Labs an diesen Erfolg anknüpfen und stellt seinerseits einen Camcorder mit USB-Anschluss und Flash-Speicher vor.

Creative Vado
Creative Vado
Der Vado ist der Spartaner unter den Videokameras. Das Objektiv arbeitet mit einer festen Brennweite und nicht etwa einem Zoom, der Speicher von 2 GByte lässt sich nicht erweitern, einen Sucher oder gar ein schickes Gehäuse gibt es nicht. Die Videoaufnahmen werden mit 640 x 480 Pixeln gemacht.

Anzeige

Das Gehäuse hat Ähnlichkeit mit einem Spielkartenstapel und ist so leicht (84 Gramm und 100 x 55 x 16 mm groß), dass es in der Hemdtasche Platz findet. Die Bedienung dürfte auch für Laien unproblematisch sein. Der Start- und Stoppknopf dominiert die ohnehin spärlichen Bedienelemente, die außerdem Vor- und Zurückspulen und das Löschen von Aufnahmen ermöglichen. Die Videofilmerei lässt sich auf einem 2 Zoll großen Farbdisplay kontrollieren. Auf Wunsch kann ein digitaler Zoom zur Vergrößerung eingesetzt werden.

Creative Vado
Creative Vado
Die Videos werden als MPEG-4 AVI gespeichert. In bester Qualität passen 60 Minuten auf die 2 GByte Speicher. Mikrofon und Lautsprecher sind eingebaut, Erweiterungsmöglichkeiten sind nicht vorhanden. Aus dem Vado klappt bei Bedarf ein USB-Stecker heraus, mit dem die Aufnahmen auf den PC übertragen werden. Alternativ liegen Fernsehanschlusskabel bei.

Die mitgelieferte Windows-Software erlaubt den Upload zu YouTube und Photobucket. Leider wird der Vado mit einem Lithium-Ionen-Akku und nicht mit handelsüblichen Batterien betrieben, die es an jeder Straßenecke zu kaufen gibt. Das Gerät wird über den USB-Port wieder aufgeladen. So muss auf Reisen das optionale Ladegerät nicht zwangsweise mitgenommen werden. Die Akkulaufzeit liegt bei etwa 130 Minuten.

Der Creative Vado soll ab sofort in Silber und Pink für rund 100 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
BILD... 27. Mai 2008

Kopieren ist weder klauen, stehlen noch rauben. Überlass die BILD-Überschriften doch...

sethos2007 27. Mai 2008

Ich persönlich finde die FlyCamOne2 (http://www.flycamone2.com/) die bessere Wahl, hier...

oiu 27. Mai 2008

Für 100 Euro bekomme ich doch schon einen DV-Camcorder.

borg 27. Mai 2008

Wenn Foto oder Kamera zig Wochen (mit aufgeladenem Akku UND aufgeladenem Zweitakku...

Der mit dem... 26. Mai 2008

PAL-Auflösung. NTSC hat 720x480, wobei das nur für DVDs bzw. Digitaltransfer gilt...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. DomainFactory GmbH, Ismaning
  2. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-66%) 16,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    ChMu | 21:09

  2. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    raysonjamal | 21:08

  3. Re: ein sehr schönes Gerät

    Rolf2k22 | 21:08

  4. Re: "IT-News" ...

    Mel | 21:08

  5. Re: ~10% in generischen Benchmarks. I/O +200% CPU...

    David64Bit | 21:07


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel