Abo
  • IT-Karriere:

Samsung - schnelle 2,5-Zoll-SSD mit 256 GByte

Solid State Disc liest mit 200 MByte/s und schreibt mit 160 MByte/s

Die schnellste SSD im 2,5-Zoll-Format will Samsung entwickelt haben. Die Solid State Disc bietet eine Kapazität von 256 GByte und ist laut Samsung zugleich die dünnste ihrer Art.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsungs neue SSD soll Daten mit einer Geschwindigkeit von 200 MByte/s lesen und mit 160 MByte/s schreiben können, gibt der Hersteller an. Sie arbeitet mit MLC-Chips (Multi-Level-Cell), die ähnlich schnell sein sollen wie SLC-Chips (Single-Level-Cell), und ist mit einer Höhe von 9,5 mm recht flach. Die MTBF ("mean time between failures") gibt Samsung mit 1 Million Stunden an.

Stellenmarkt
  1. Pongs Technical Textiles GmbH, Düsseldorf, Pausa-Mühltroff
  2. SARSTEDT AG & Co. KG, Nümbrecht

Der Stromverbrauch der neuen SSD soll im Aktivmodus durchweg bei 0,9 Watt liegen und fällt damit deutlich geringer aus als bei Festplatten. Zudem verfügt sie über eine integrierte Verschlüsselung, die die gespeicherten Daten schützen soll, auch wenn die SSD aus dem Rechner entfernt wurde. Angeschlossen wird die SSD per SATA.

Geht es nach Samsung, wird die neue SSD bald die Festplatten in zahlreichen Notebooks ersetzen. Ab September 2008 will Samsung Muster ausliefern, bis Ende 2008 soll die Massenproduktion starten. Bis dahin will Samsung auch eine SSD mit 256 GByte Kapazität im 1,8-Zoll-Format anbieten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 82,99€)
  2. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  3. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)
  4. 9,90€ (Release am 22. Juli)

Rudeolfturbo 29. Mai 2008

Nimm einen 2,5" CompactFlash Adapter von eBay der kostet dich etwa 10-15 Euro. Da drauf...

Peter S. 27. Mai 2008

Und das ist auch richtig so. Nur weil es bei heutigen Datenträgern nicht mehr möglich...

Wattenlöper 27. Mai 2008

Mehr Speicherplatz pro Gramm bzw. pro Watt.

quantum leap 26. Mai 2008

Eine Million Stunden MTBF...also mehr als 100 Jahre, na klar!

mic-e 26. Mai 2008

MLC = MIST^1000 3mal billiger als SLC, dafür zehntel Haltbarkeit... Quelle: c't und wo...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


      •  /