Abo
  • Services:

Telekom-Aufsichtsrat fordert mehr Übernahmen

Verdi-Mann will Entscheider in Bonn statt in New York oder Neu-Delhi

Der stellvertretende Telekom-Aufsichtsratschef und Verdi-Bundesvorstand Lothar Schröder hat den vorsichtigen Kurs des Konzerns bei Übernahmen gerügt. "Die Telekom muss eine aktivere Rolle in der Konsolidierung der Branche spielen, wenn sie nicht verlieren will. Da wird festgelegt, ob morgen die unternehmerischen Entscheidungen in Bonn, in New York oder Neu-Delhi getroffen werden."

Artikel veröffentlicht am ,

Das Management übertreibe den Kurs der Kostensenkung und Gewinnorientierung, sagte er dem Nachrichtenmagazin Focus. Bei der Konsolidierung der Branche müsse der Konzern die Arbeitnehmer mitnehmen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Gegenwärtig soll die Telekom laut Medienberichten jedoch verschiedenste Übernahmeprojekte verfolgen. Laut einem Bericht fordert das Finanzministerium, noch in diesem Jahr einen ausländischen Konkurrenten zu übernehmen oder mit einem gleichwertigen Partner zu fusionieren. Berlin habe sich auf einen Lieblingskandidaten France Télécom festgelegt.

Weiterhin prüft der Konzern offenbar ein Gebot für Sprint Nextel, den drittgrößten Mobilfunkanbieter in den USA, mit einem Börsenwert von rund 22 Milliarden Dollar. Auch der afrikanische Mobilfunkbetreiber MTN, der einen Börsenwert von rund 25 Milliarden Euro hat, steht auf dem Einkaufszettel der Bonner. Und auch für den Staatsanteil am nordeuropäischen Joint Venture TeliaSonera soll sich Konzernlenker René Obermann erwärmen können. Kaufpreis: 9,56 Milliarden Euro.

Die Kontrolle über die griechische OTE lässt sich der Bonner Konzern nach offiziell bestätigten Angaben aus diesem Monat (Mai 2008) 3,2 Milliarden Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ + Versand (PCGH-Preisvergleich ab 755€)
  2. (u. a. Oculus Go 32GB/64 GB für 149,90€/199,90€ inkl. Versand - Bestpreis!)
  3. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)

Der Andere 29. Mai 2008

Auf der einen Seite schreien über die Monopolisten, auf der anderen sagen Sie jetzt "Los...

Sinnlos 26. Mai 2008

Wozu soviel Geld ausgeben. Der René kennt doch alle Jounalisten. Einfach mal ein wenig...

Sinnlos 26. Mai 2008

Nun ja! Auch bei der Gewinnentwicklung gilt! Die Kurve verläuft nicht linear! Und das...

Sinnlos 26. Mai 2008

Weg! Also nicht wirklich weg aber halt wo anders. Ich denke dein Nachbar hat sich deine...

monettenom 26. Mai 2008

Ich seh schon, wie das endet. Bald gibt es riesige Verluste, weil die Telekom den...


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /