Abo
  • Services:

Intrige soll Führungskrise bei Infineon ausgelöst haben

Strebt Vorstandsmitglied Peter Bauer selbst die Nachfolge von Ziebart an?

Auslöser für die laufende Demontage von Infineon-Chef Wolfgang Ziebart soll eine interne Intrige sein. Der Vorstand der Automobilsparte, Peter Bauer, soll laut einem Bericht der Wirtschaftswoche intern massiv Stimmung gegen Ziebart gemacht und für sich selbst als Nachfolger geworben haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die Wirtschaftswoche aus unternehmensnahen Kreisen erfuhr, hat Aufsichtsratschef Max Dietrich Kley trotz Hilferufen nichts unternommen, um Bauer ruhigzustellen. "Dieses Stillhalten hat Bauer offenbar als heimliche Rückendeckung verstanden", so der Informant gegenüber dem Blatt. "Jedenfalls drang der angebliche Zwist zwischen Kley und Ziebart danach an die Öffentlichkeit."

Kley will indes gegen jeden rechtliche Schritte einleiten, der ihn als Quelle der Indiskretion bezeichnet. Laut Medienberichten sucht Kley nach einem Nachfolger für Ziebart und strebt an, einen neuen CEO auf einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung am 31. Mai 2008 vorzuzeigen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

MS-Admin 25. Mai 2008

für das sie hoch BEZAHLT werden, spielt dieses Pack Kindergarten. Macht endlich euren...

Sapere aude 25. Mai 2008

Aha, vielleicht hätte dir eine weitere Schulbildung auch ganz gut getan. Dann müsstest...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /