Nokia Maps 2.0 mit Auto- und Fußgängernavigation

Seit der Betaversion wurde die Übersicht der bezahlten Lizenzen verbessert und die Software fragt die GPS-Positionsbestimmung nun häufiger ab, wenn man zu Fuß unterwegs ist. Zudem wird die Standortbestimmung neuerdings bei Geräten ohne GPS-Funktion über die Standorte der Mobilfunkmasten bestimmt, in denen das Mobiltelefon eingebucht ist. Allerdings ist diese Standortbestimmung nicht so genau, wie man es von GPS gewohnt ist und eignet sich daher nur eingeschränkt für die Navigation.

Stellenmarkt
  1. Automation Engineer - Robotic Process Automation (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. Abteilungsleitung IT (m/w/d)
    PVS Limburg-Lahn GmbH, Limburg an der Lahn
Detailsuche

Die Kartendaten stammen von TeleAtlas und Navteq und sollen mehr als 200 Länder abdecken. Allerdings nur für etwas mehr als 70 Länder stehen auch Navigationsfunktionen bereit. Die Karten können direkt vom Mobiltelefon geladen oder aber mittels der Windows-Software "Nokia Map Loader" über PC auf das Handy übertragen werden.

Nokia Maps 2.0 steht ab sofort für ausgewählte Nokia-Smartphones mit Symbian S60 3rd Edition kostenlos als Download unter www.maps.nokia.com bereit. Schritt für Schritt wird es die neue Version für mehr S60-Geräte geben, teilte der Hersteller mit. Es ist auch geplant, die Software für Series-40-Geräte anzubieten.

Die Software mit Kartenmaterial und Points of Interests (POIs) kann samt Routenplanung kostenlos genutzt werden. Eine routengesteuerte Navigation ist dann aber kostenpflichtig. Hierbei stehen drei verschieden große Pakete zur Wahl, die unterschiedlich große Regionen abdecken und jeweils als Wochen-, Monats- oder Jahreslizenzen zu haben sind.

In der Kategorie A gibt es beispielsweise das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz zum Wochenpreis von 6,49 Euro, zum Monatspreis von 7,99 Euro oder für einen Jahresbeitrag in Höhe von 59,99 Euro. Die Kategorie B umfasst Länder wie USA, Russland, Australien oder Südostasien und kostet wöchentlich 7,49 Euro, monatlich 8,99 Euro und für das ganze Jahr 69,99 Euro. In der Kategorie C gibt es etwa das Kartenmaterial von Westeuropa oder von ganz Nordamerika für eine Woche für 8,99 Euro, für einen Monat für 9,99 Euro oder ein ganzes Jahr lang für 89,99 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Nokia Maps 2.0 mit Auto- und Fußgängernavigation
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Globale Erwärmung XXL
Wenn die Erde unbewohnbar wird

In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
Von Miroslav Stimac

Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
Artikel
  1. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

  2. Smartphones: Huawei fällt in China aus den Top 5
    Smartphones
    Huawei fällt in China aus den Top 5

    Vivo führt im zweiten Quartal 2021 den Smartphone-Markt in China an, Apple rangiert auf Platz 4 - Huawei läuft auch im Heimatmarkt nur noch unter "Sonstige".

  3. USA: Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen
    USA
    Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

    Sollte es künftig zu einem Krieg mit den USA kommen, könnte der Grund dafür auch ein "Cyberangriff" sein, warnt US-Präsident Biden.

natalie 04. Jun 2008

hallo kann mir jemand vielleicht die alte version von nokia maps schicken, hab sie nicht...

AR 26. Mai 2008

Das ist doch ein Hammerpreis! Bisher kosteten 3 Jahre 59,99€, jetzt wollen sie diesen...

Bouncy 26. Mai 2008

also erstens kann man das wenn man sich ein wenig durchklickt, und zweitens setzt die...

OnlineGamer 25. Mai 2008

Definiere "der ständige Blick" !!!! eine halbe Stunde oder was? Wie kommst du darauf das...

wm 25. Mai 2008

Rumänien ist auch dabei, dort ist die Qualität der Navigationsdaten noch wesentlich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /