Abo
  • Services:

Samsung - Öko-Festplatte mit 1 TByte

EcoGreen F1 soll für eine 1-Terabyte-Festplatte wenig Strom verbrauchen

Eine besonders stromsparende Festplatte mit einer Kapazität von 1 TByte hat Samsung unter dem Namen "EcoGreen F1" vorgestellt. Im Vergleich zu herkömmlichen Platten soll die EcoGreen F1 nur halb so viel Strom verbrauchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung gibt an, dass die EcoGreen F1 einen rund 15 Prozent geringeren Stromverbrauch aufweist als andere 1-TByte-Platten mit geringem Stromverbrauch. Sie läuft dabei mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und bringt einen Pufferspeicher von 32 MByte mit. Angeschlossen wird das Laufwerk per Serial-ATA.

Stellenmarkt
  1. LEONI AG, Zürich (Schweiz)
  2. Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD, Darmstadt

Die EcoGreen F1 kommt mit drei Scheiben (Plattern) daher, die jeweils 334 GByte Daten fassen.

Mit technischen Daten zu der Platte hält sich Samsung in der Ankündigung zurück. Auf der Samsung-Website findet sich immerhin ein Modell "EcoGreen F1 CE", das den von Samsung verkündeten Daten entspricht. Es weist eine durchschnittliche Zugriffszeit von 8,9 ms auf, benötigt im Betrieb zwischen 5,0 und 6,2 Watt sowie im Stand-by-Betrieb zwischen 0,5 und 0,8 Watt.

Samsungs EcoGreen F1 soll noch im zweiten Quartal 2008 für 199,- US-Dollar auf den Markt kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Bohrmaschinenan... 23. Mai 2008

Die Umdrehungszahl kann dir abgesehen von den unten aufgezählten Effekten eigentlich...

Süden 23. Mai 2008

Das ist der erste Teil der Energiesparfunktion... ...und das der zweite. Bei WDs...

Finch 23. Mai 2008

Aha! Also ich bin mir ziemlich ziemlich sicher, daß es einen "nachgewiesenen...

Intelco 23. Mai 2008

Ja, in den heutigen Zeiten schon, denn da liegt mitunter ein 3/4 Jahr zwischen...

w_ing 23. Mai 2008

...WAS soll das genau bedeuten bzw. WIE man damit konkret umgehen? Ich habe (selbst und...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk
  2. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  3. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /