Abo
  • IT-Karriere:

Partitionsmanager von Paragon kostenlos zum Download

Paragon Hard Disk Manager 8 SE kann mehr als nur partitionieren

Die Festplatte in einzelne logische Laufwerke zu unterteilen, lässt sich gerade noch mit Windows-Bordmitteln befriedigend gut erledigen. Für das Zusammenführen bereits vorhandener Unterteilungen und das Kopieren von Partitionen gibt es seit jeher Spezialsoftware. Für Windows-Anwender gibt es mit dem Paragon Hard Disk Manager 8 SE nun eine kostenlose Variante zum Download.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich sollte das kostenlose Angebot im April 2008 eingestellt werden, doch lässt sich die kostenlose Registrierung auf der Herstellerwebsite noch durchführen. Der Download des Promotionsangebots läuft über die Website der englischen Computerzeitschrift 'Computer Active'. Die Software kostet normalerweise rund 50,- Euro.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Badenoch + Clark, München

Der Paragon Hard Disk Manager 8 bringt einige recht nützliche Funktionen mit. Neben den Basisaufgaben wie das Erstellen, Löschen und Verändern der Partitionsgröße lassen sich auch Images erstellen und wieder aufspielen. Außerdem lässt sich der Inhalt der gesamten Festplatte kopieren und auf ein neues Exemplar wieder aufspielen.

Wer möchte, kann mit dem Paragon Hard Disk Manager 8 die Partitionen ohne Datenverlust zusammenführen und Backups mit und ohne Zeitplan durchführen. Dabei unterscheidet das Programm zwischen vollständigen und differenziellen Datensicherungen.

Wie lange das Angebot von Computer Active weiter kostenlos ist, lässt sich nicht voraussagen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,68€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 2,49€

gwoeg 16. Jul 2008

ich kenn mich hier irgendwie nicht aus. suche seit stunden verzweifelt schon den Link zum...

IGI 07. Jul 2008

Finger weg!!! Habe unter XP eine logische Patition konvertiert(anderes Dateiformat...

höhmi 24. Mai 2008

Und zu guter letzt läßt sich das Teil nicht mehr richtig deinstallieren .... *argg*

Astorek 24. Mai 2008

Sorry, aber keine Ahnung haben und Klappe aufreißen! Nein, kann es nicht. Du stößt beim...

Sepp der Depp 23. Mai 2008


Folgen Sie uns
       


Openbook erklärt (englisch)

Openbook ist ein neues soziales Netzwerk, das sich durch Crowdfunding finanziert hat. Golem.de hat sich mit dem Gründer Joel Hernández über das Projekt unterhalten.

Openbook erklärt (englisch) Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /