Abo
  • Services:

SPECviewperf 10 - OpenGL-Benchmark nun auch für Linux/Unix

Windows-Version zum Grafikworkstation-Testen war bereits erhältlich

Seit dem 21. Mai 2008 gibt es eine Linux/Unix-Version des kostenlosen OpenGL-Grafikbenchmarks SPECviewperf 10. Eine Windows-Version zum Testen der Workstation-Grafikleistung gab es bereits.

Artikel veröffentlicht am ,

SPECviewperf 10 - Viewset für 3ds max
SPECviewperf 10 - Viewset für 3ds max
SPECviewperf ist die Standardsoftware, wenn es darum geht, die Leistung von Grafikworkstations zu ermitteln. Auch die Version 10 dient dazu, mit einzelnen Testdateien ("Viewsets") zu ermitteln, wie schnell grafische Inhalte aus aktuellen Anwendungen berechnet werden. Aktuelle Viewsets berücksichtigen die professionellen 3D-Anwendungen 3ds max, CATIA, EnSight, Maya, Pro/ENGINEER, SolidWorks, UGS NX und UGS Teamcenter Visualization Mockup.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Der SPECviewperf 10 soll dabei den Weg zu höherer Bildqualität und immer mehr Prozessorkernen berücksichtigen. So sind seit der Version 10 auch Leistungsvergleiche von Systemen mit aufwendigeren Grafikmodi bei aktivierter Kantenglättung (Full Scene Anti-Aliasing) möglich. Gleichzeitig wird gemessen, wie effizient die Grafikhardware beim Multithreading skaliert.

Screenshot #3
Screenshot #3
Bei der Version 10 wurde von der "SPEC graphics performance characterization group", kurz SPECgpc, zudem einiges am internen Aufbau des Viewperf verändert. So wurde unter anderem die Trennung von Viewperf-Benchmark und seiner Viewsets vorgenommen, was in Zukunft nicht nur kleinere Viewperf-Downloads, sondern auch häufigere Updates ermöglichen soll.

Die Linux/Unix-Version des SPECviewperf 10 kann nun - wie die Windows-Version - auf CD bestellt oder als kostenloser, rund 600 MByte großer Download über www.spec.org bezogen werden. Zu den Mitgliedern der für den SPECviewperf verantwortlichen gemeinnützigen Standard Performance Evaluation Corp. (SPEC) zählen rund 80 Hardware- und Softwareunternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie Behörden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

OpenGL h4x0r 22. Mai 2008

Dann guck dir erstmal glxgears an. Rattenscharf sach ich!


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /