Abo
  • Services:

Ungewöhnliches Maß: Breitbild-Display mit 21,6 Zoll

Asus VW221D erzielt Kontrastverhältnis von 5000:1

Den handelsüblichen Bildschirmdiagonalen entspricht das neue Display VW221D von Asus nicht. Es ist 21,6 Zoll groß und erreicht eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln - so viel, wie sonst Geräte der 20-Zoll-Klasse.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus VW221D
Asus VW221D
Die maximale Helligkeit des Panels gibt Asus mit 300 Candela pro Quadratmeter an. Das Kontrastverhältnis soll bis zu 5000:1 betragen. Für den Grauwechsel benötigt das neue Display 5 Millisekunden. Leider fehlt ein digitaler Anschluss, so dass lediglich per VGA-Kabel eine Verbindung zum Rechner vorgenommen werden kann. Nach Herstellerangaben glänzt die Bildschirmoberfläche nicht.

Stellenmarkt
  1. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Der Standfuß des VW221D erlaubt ein Abknicken um 20 Grad nach hinten und um 5 Grad nach vorn. Die Einblickwinkel liegen bei 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal. Am unteren Displayrand sind fünf Knöpfe angebracht, über die die Parameter für die Helligkeit, den Kontrast, die Farbtemperatur, sowie die Lautstärkeregelung möglich ist.

Der Asus VW221D wird standardmäßig mit VGA-, Audio- und Stromkabel ausgeliefert. Asus gewährt drei Jahre Vor-Ort-Austauschservice. Der VW221D soll ab sofort für rund 200,- Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,99€
  2. 339€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  4. 18,99€ (exklusiv für Prime-Mitglieder)

lollerskates0815 22. Mai 2008

Bei mir ist es umgekehrt: Mein alter 17er TFT war mir wegen der im Verhältnis zur...

lollerskates0815 22. Mai 2008

Zum einen das, zum anderen ist bei fast jedem Monitor, der VGA und DVI unterstützt, das...

Heiko Wagner 21. Mai 2008

selten sind eher die 1680x1050 auf nem 19"er - wie mein Viewsonic vx1940w. - zzt. afaik...

War10ck 21. Mai 2008

Ich hab mal einen Röhrenmonitor von Eizo besessen. Das Teil war in jeder Hinsicht...

ThommyHommy 21. Mai 2008

Hab noch keine Pauschalaussage Hardware betreffend gesehen die irgendeine Aussagekraft...


Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /