Abo
  • Services:

Spieletest: Trackmania United Forever - toller Rennbaukasten

Neuauflage vereint Erweiterungen und fügt spannende Extras hinzu

Als die Entwickler von Nadeo 2003 das erste Trackmania veröffentlichten, ahnte wohl kaum einer, dass aus dem sympathischen Rennspielbaukasten vor allem dank großartiger Community-Integration ein paar Jahre später eine der populärsten Freizeitbeschäftigungen für Raser und Hobby-Stuntmen werden würde. Vor allem der Download-Erfolg der kostenlosen E-Sport-Variante Trackmania Nations war beispiellos - so dass Nadeo und Koch jetzt noch mal versuchen, mit dem Komplettpaket Trackmania United Forever an der Ladenkasse zu punkten.

Artikel veröffentlicht am ,

Trackmania United Forever (Windows-PC)
Trackmania United Forever (Windows-PC)
Trackmania United Forever ist kein neues Spiel, sondern vor allem eine Zusammenfassung von all dem, was Trackmania die letzten Jahre ausgemacht hat - kombiniert mit besserer Grafik, neuen Features, zusätzlichen Aufgaben und einer nochmals optimierten Onlineintegration. Das grundsätzliche Gameplay ist natürlich dasselbe geblieben: Auf achterbahnartigen Kursen gilt es, in Bestzeiten Runden zu absolvieren oder beeindruckende Stunts hinzulegen, wobei die unterschiedlichen Umgebungen ebenso für Überraschungen und Abwechslung sorgen wie die zahllosen Bestandteile der Kurse.

Inhalt:
  1. Spieletest: Trackmania United Forever - toller Rennbaukasten
  2. Spieletest: Trackmania United Forever - toller Rennbaukasten

Trackmania United Forever
Trackmania United Forever
Wer will, kann sich zunächst einmal in den zahlreichen neuen Solorennen vergnügen. In Stadien, aber auch in der Wüste, auf der Insel, im Rallye- oder Küstenszenario darf man sich über die neuen und teils wirklich äußerst fantasievollen Kurse freuen, die Beschleunigungsfelder gekonnt einsetzen, viel Fingerspitzengefühl beim Passieren von Schanzen oder Loopings beweisen und mit etwas Übung nach und nach alle Bronze-, Silber- und Goldmedaillen einsammeln. Ähnlich gutes Timing muss bei den Stuntmissionen - die sich ebenso wie die Rennen schon mit den Pfeiltasten der Tastatur hervorragend eingängig bedienen lassen - bewiesen werden: 360-Grad-Drehungen, Sprünge, saubere Landungen, alles nur eine Frage der Übung.

Trackmania United Forever
Trackmania United Forever
Ein Großteil der weiteren Kurse ist zwar schon aus Trackmania United bekannt, aber die Entwickler haben sich noch weitere Dinge einfallen lassen, um Zögernde zum Kauf zu überreden. So wurde die Optik doch spürbar aufgewertet; das schönste PC-Rennspiel weit und breit ist Trackmania zwar immer noch nicht, deutlich ansehnlicher und detaillierter wirken die Texturen aber allemal. Das sieht man übrigens auch ohne die der Verkaufsversion beiliegende 3D-Brille. Die verrichtet zwar tatsächlich ihren Dienst, der eigenen Fahrkunst kommt das Extra aber kaum zugute.

Spieletest: Trackmania United Forever - toller Rennbaukasten 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 1,29€
  3. 1,25€
  4. 7,99€

DexterF 24. Mai 2008

Hat Golem bestimmt auch getestet.

Misdemeanor 23. Mai 2008

Danke für den netten Beitrag, als Fan von Trackmania: Nations werde ich mir dieses Spiel...

Frank B. 23. Mai 2008

unkomisch-nüchtern oder drogen-nüchtern? ^^ Ich finde die Gewaltdarstellung in diesem...

ironie 23. Mai 2008

Du möchtest bitte deinen Ironiedetektor neu justieren lassen.

Hotohori 22. Mai 2008

Das T-Shirt hab ich auch noch, nie getragen, ist immer noch eingepackt. ;)


Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
    Datenschutz-Grundverordnung
    Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

    Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
    Von Jan Weisensee

    1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
    2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
    3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

      •  /