Abo
  • Services:

Nokia 8800 - Luxusausführung in Gold und mit Brillanten

Luxushandy mit 60 Brillanten kostet bis zu 7.000 Euro

Das bayerische Unternehmen Sayn Design hat sich das Nokia 8800 vorgenommen und es mit einer goldenen Oberschale sowie bis zu 60 Brillanten versehen. Die "Sayn Design Nokia 8800 Limited Diamond Deluxe Edition" ist auf 500 Exemplare beschränkt und kostet bis zu 7.000 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Sayn Design Nokia 8800
Sayn Design Nokia 8800
Die "Sayn Design Nokia 8800 Limited Diamond Deluxe Edition" basiert auf dem Nokia 8800 Arte und ist mit ein oder zwei Brillantkronen verfügbar. Die Krone hat dabei die Form des Logos von Sayn Design. Eine Krone besteht aus 750er Gelbgold, in die 30 Brillanten der Qualitätsstufe "Top Wesselton IF" mit insgesamt 0,42 ct eingefasst sind. Auf Wunsch ist das Modell auch gleich mit zwei Kronen zu bekommen, so dass sich die Brillantmenge auf 60 Stück erhöht. Die Brillantkrone ist dann auf Vorder- und Rückseite vorhanden.

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet
  2. LORENZ Life Sciences Goup, Frankfurt am Main

Die Außenhülle des Mobiltelefons besteht aus einer galvanisierten Goldschicht mit Nanoversiegelung, um Kratzer zu verhindern. Die ursprüngliche Saphirglasabdeckung des Nokia 8800 unterhalb des Displays wird durch eine Goldplatte ersetzt, um darauf die Sayn-Design-Krone platzieren zu können. Ferner wird das Mobiltelefon mit Sayn-Design-Themes und -Hintergrundbildern bestückt.

Sayn Design Nokia 8800
Sayn Design Nokia 8800
Die "Sayn Design Nokia 8800 Limited Diamond Deluxe Edition" soll Mitte Juni 2008 verfügbar sein. Mit einer Krone kostet das Luxushandy 5.000 Euro, bei zwei Kronen steigt der Gerätepreis auf 7.000 Euro. Die Edition ist auf 500 Exemplare limitiert und wird ausschließlich in Handarbeit veredelt, verspricht der Anbieter.

Ausgeliefert wird die Edition in einer Holzschachtel aus Wurzelmaserfurnier Nussbaum, einem Zertifikat mit der Bestätigung der verwendeten Materialien und einer vergoldeten Ladeschale. Während auf das Mobiltelefon selbst eine Garantie von 24 Monaten gewährt wird, gibt es für die Veredelung eine Garantie von 48 Monaten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 92,90€ (Bestpreis!)
  2. bis zu 85% reduziert
  3. 109,00€
  4. (u. a. The Division 2 Xbox 46,99€, PSN Card 20 Euro 18,99€, PSN Card 10 Euro 9,49€)

Brötchen-vom... 20. Mai 2008

Der Preis definiert sich in der Regel nicht danach, wer ein Produkt verkauft, sondern...

Animateur 20. Mai 2008

Mach dir nichts draus, sondern mach was draus! ... *scnr*

Nostromo 20. Mai 2008

Bist Du etwa Russist? :-D

huhu 20. Mai 2008

genau, dafuer kann sich der Verkaeufer dann, aus dem Verkaufserloes, eines mit echten...

mercury02 20. Mai 2008

meine rede. 1 jahr, dann ist die technik wieder veraltet. aber man trägt das phone noch...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /