World of Warcraft: Neues Add-on ist "Alpha"

Blizzard startet angeblich erste Alpha-Testphase für Wrath of the Lich King

Die ersten Spieler bibbern schon in den kalten Nordlanden, denn Blizzard hat nach Informationen aus Szenekreisen die "Friends-and-Family"-Testphase für Wrath of the Lich King gestartet. Die Erweiterung für World of Warcraft soll im Herbst 2008 fertig sein.

Artikel veröffentlicht am ,

WoW - Wrath of the Lich King
WoW - Wrath of the Lich King
Vier Zonen und vier Instanzen sind in der frühen Alpha-Version von Wrath of the Lich King laut Information der Fanseite Worldofraids.com schon spielbar, allerdings nur für einen sehr begrenzten Kreis von Testern. Nach Informationen der Fanseite gelangen die Add-on-Spieler mit Hilfe von Transportmeistern in Orgrimmar, Unterstadt, Theramore und Menethil auf den neuen Kontinent. Dort können sie mit allen Klassen antreten, die neue Fähigkeiten und Talente sind allerdings nur für Druiden, Magier, Priester, Schamanen, Hexer und Krieger verfügbar. Tester können demnach auch mit den neuen Todesrittern antreten.

WoW - Wrath of the Lich King
WoW - Wrath of the Lich King
Die Erweiterung Wrath of the Lich King erscheint voraussichtlich im Herbst 2008. Unter anderem erhöht sie die obere Level-Grenze (Level-Cap) auf 80 und bietet jede Menge neue Monster, Missionen, Regionen und Instanzen. Außerdem gibt es künftig den Beruf des Schriftgelehrten, der zauber- und angriffsverstärkende Rollen basteln kann. Und: Neue Tänze und vor allem frische Frisuren sind ebenfalls mit im Angebot.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. RDNA2-Grafikkarte: AMD bringt Radeon RX 6600 XT für 400 Euro
    RDNA2-Grafikkarte
    AMD bringt Radeon RX 6600 XT für 400 Euro

    Die bisher günstigste RDNA2-Grafikkarte ist für 1080p-Gaming ausgelegt und soll die Geforce RTX 3060 problemlos überholen.

  2. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  3. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

Cranksa 12. Jan 2009

SIND SIE ZU STARK, BIST DU ZU SCHWACH!!!!!!!!!1

Isoron 07. Jul 2008

ICH Freu Mich Schon

Kadinski 21. Mai 2008

Das einzige was im PvE schwer ist, ist die Organisation der Raidgruppen. 4 Stunden pro...

Holly 19. Mai 2008

Braindump.

Firedragon 19. Mai 2008

Dann musst du zu AOC gehen.. Da gibts dann nurnoch den String :) ( Siehe Screenshot beim...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /