Abo
  • Services:

Release Candidate von Firefox 3 zum Download

Firefox 3 nähert sich der Fertigstellung

Die Entwicklung des Webbrowsers Firefox 3 nähert sich dem Ende, der Browser liegt jetzt als Release Candidate vor. Weitere Release Candidates könnten folgen, die Finalversion ist für Juni 2008 geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Firefox 3 RC1
Firefox 3 RC1
Zudem wurden Fehler in neuen Funktionen beseitigt bzw. die Neuerungen noch einmal verändert. Gleiches gilt für die grundlegende Plattform, die nun sicherer, stabiler und kompatibler mit bestehenden Webseiten sein soll.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Auch die Leistung haben die Entwickler weiter verbessert. Dazu zählt vor allem die Geschwindigkeit der JavaScript-Engine, die nun im SunSpider-Benchmark von Apple besser abschneiden soll. Auch Applikationen wie Google Mail und Zoho Office sollen nun schneller laufen.

Firefox 3 RC1
Firefox 3 RC1
Der Release Candidate 1 von Firefox 3 steht ab sofort für die Plattformen Windows, MacOS X und Linux unter anderem in deutscher Sprache zum Download bereit. Die Vorabversion kann noch einige Fehler enthalten, so dass die Software nur zu Testzwecken genutzt und nicht im Produktiveinsatz verwendet werden sollte.

Falls sich keine gravierenden Fehler mehr im Release Candidate 1 von Firefox 3 finden, wird daraus die Final-Version der neuen Firefox-Ausführung. Andernfalls werden weitere Release Candidates veröffentlicht, bis Firefox 3 als finale Fassung erscheinen wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. ab 225€
  3. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20

kendon 19. Mai 2008

deine signatur schreit geradezu danach: http://www.deppenapostroph.de/

kendon 19. Mai 2008

flash verursacht bei mir im ff2 unter gutsy fantastische auslastungswerte, max. 3 videos...

Holger P. 19. Mai 2008

Der Fuchs soll brennen! Und seine Schandtaten im Angesicht der Wahrheit gestehen! Der...

Anonymer Nutzer 19. Mai 2008

Haha :)


Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  2. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit
  3. 5G-Ausbau USA lenken bei Huawei-Aufträgen angeblich ein

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

    •  /