Abo
  • Services:

Neue Version von Magix Xtreme Foto & Grafik Designer

Mit Gesichtsverschönerung, RAW-Import sowie Flash- und PDF-Export

Magix legt die Windows-Software Xtreme Foto & Grafik Designer neu auf und spendiert der 2er-Version eine Reihe von Verbesserungen. So gibt es Funktionen zur Gesichtsverschönerung auf Fotos sowie für die Gestaltung von 3D-Objekten. RAW-Daten können nun importiert werden und die Software bearbeitet PDF-Dokumente. Wie gehabt, verbindet das Produkt die Funktionen einer Bildbearbeitung mit Vektorgrafikfunktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Magix Xtreme Foto & Grafik Designer 2 bietet eine veränderte Bedienung, über die sich alle Grafik- und die wichtigsten Bildbearbeitungsfunktionen direkt in einer Bedienoberfläche in Echtzeit nutzen lassen. Fotos werden bequem mit Grafikwerkzeugen bearbeitet, um etwa Bilder zu beschriften. Bei der Bildbearbeitung werden die eigentlichen Bilddaten nicht mehr angerührt und bleiben unverändert auf der Festplatte, um so das Quellmaterial zu behalten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Gesichter auf Fotos lassen sich mit speziellen Werkzeugen verschönern, indem man einen frischeren Teint aufträgt, Falten entfernt oder mehr Lächeln in das Bild bringt. Neuerdings kann die Software auch RAW-Daten importieren, um sie direkt weiterzubearbeiten. 250 Vorlagen sowie rund 1.000 Cliparts stehen bereit, um auch Ungeübten zu guten Ergebnissen zu verhelfen.

Mit einer "1-Klick-Montage" genannten Funktion lassen sich Panoramabilder, Großformatbilder und auch Fotomontagen anlegen, die jeweils aus mehreren Bildern zusammengesetzt werden. Mit der Software können aber auch Webseiten mit Hilfe von Vorlagen erstellt werden, denn neben einer HTML-Exportfunktion bietet das Programm auch einen Flash-Export.

Texte, Formen oder ähnliche Grafikelemente können in ein drehbares 3D-Objekt konvertiert werden, um dieses dann mit Licht- und Schatteneffekten zu versehen. Texte lassen sich nach Herstellerangaben bequem um Objekte führen und die Ergebnisse können als Flash-Animation gespeichert werden. Ferner lassen sich PDF-Dateien importieren, bearbeiten sowie wieder speichern und die Software beherrscht den Export in das EPS-Format, um Arbeiten etwa bei einer Druckerei zu Papier zu bringen.

Anfang Juni 2008 soll Xtreme Foto & Grafik Designer 2 von Magix für die Windows-Plattform zum Preis von 69,99 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Ganz ein Krasser 16. Mai 2008

Wow, scheint nur was für echt harte Jungs zu sein. Woran erinnert mich das nur? Ach ja...


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /