Abo
  • Services:

Vodafone kauft Backup-Dienst Zyb für Handydaten

Zukunft der Partnerverträge mit Wettbewerbern wie E-Plus unklar

Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone kauft Zyb, einen Backup-Dienst für Handydaten aus Dänemark. Der Preis für alle Anteile an dem Privatunternehmen liegt bei 31,5 Millionen Euro, gab Vodafone bekannt. Mit Zyb können Handydaten gesichert und für den Onlinezugriff auf Kontakte und Kalender verfügbar gemacht werden. Über die Zukunft der Zyb-Partnerverträge mit Wettbewerbern wie E-Plus und Simyo hat der neue Eigner noch nicht entschieden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Informationen lassen sich bei Zyb speichern, verwalten und online für Freunde freigeben. Sofern ein Handymodell SyncML-fähig ist, kann die Synchronisierung durchgeführt werden und der Zugriff auf alle Kontaktdaten über die Zyb-Website ist möglich.

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt Marburg, Marburg
  2. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen

Seit Dezember 2006 arbeitet Zyb mit E-Plus zusammen, seit April 2007 mit dem Discounter Simyo, die beide zur niederländischen KPN gehören. Wie Vodafone-Sprecher Mark Percy gegenüber Golem.de erklärte, sei es "noch zu früh", um zu sagen, ob Geschäftsbeziehungen mit Wettbewerbern fortgesetzt würden.

Pieter Knook, Internet Services Director bei der Vodafone Group: "Über ein Webportal als Verbindung zwischen dem PC und mobilen Endgeräten, ermöglicht Zyb interaktive Verbindungen zwischen Menschen. Das ist Web 2.0 in Aktion." Zyb, im Jahr 2005 von den drei Unternehmern Tommy Ahlers, Morten Lund und Ole Kristensen in Kopenhagen gegründet, soll weiterhin in Dänemark ansässig sein und wird in die Vodafone-Internet-Services-Sparte eingegliedert.

Das Start-up hatte am 22. April 2008 selbst das dänische Unternehmen Imity, einen Anbieter für mobiles Social Networking, übernommen, das mit 3 Millionen Venture Capital ausgestattet war. Mit Bluetooth können die Anwender des Zyb-Adressbuchs künftig sehen, an welchem Ort sich ihre Kontakte, mit denen sie online kommunizieren, gerade befinden. Das Imity-Team holte man in das Kopenhagener Büro von Zyb, hieß es weiter.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 2,99€
  3. 31,99€
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

samenspender 16. Mai 2008

*thumb.up*

djmuzi 16. Mai 2008

Also meine Telefonnummern würde ich nicht mal einem Freund von mir anvertrauen ;) Dieser...

Nokiamann 16. Mai 2008

nT


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /