Abo
  • IT-Karriere:

Tool umgeht Problem mit Windows XP SP3

HP und Microsoft arbeiten noch an einem Patch

Auf HP-Rechnern mit AMD-Prozessoren führt die Installation des Service Packs 3 (SP3) für Windows XP dazu, dass das System nicht mehr ordentlich startet. Mit einem Tool lässt sich das System vor der Installation des SP3 so verändern, dass Windows XP nach der Einspielung des Patchpaketes einwandfrei läuft. HP arbeitet mit Microsoft derzeit an einer Fehlerkorrektur für das Problem.

Artikel veröffentlicht am ,

Kurz nach dem Erscheinen des Service Packs 3 für Windows XP wurden Probleme im Zusammenspiel mit AMD-Prozessoren bekannt. Eine der Schwierigkeiten tritt nur auf HP-Computern auf, die mit AMD-Prozessoren bestückt sind, und führt dazu, dass die Rechner nach der Installation des Service Packs 3 nicht mehr ordentlich hochfahren. Die Ursache liegt darin, dass HP seine Rechner mit einheitlichen Betriebssystem-Images ausstattet, ganz gleich, ob es sich um Intel- oder AMD-Systeme handelt. Das führt dazu, dass der Windows-Treiber intelppm.sys für die Stromsparfunktionen auf beiden Prozessorplattformen läuft, auch wenn dieser eigentlich nur für Intel-Prozessoren gedacht ist.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. DIEBOLD NIXDORF, Ilmenau

Diese Informationen hatte der ehemalige Microsoft-Mitarbeiter Jesper Johansson zusammengetragen und bietet nun ein Tool an, um einen HP-Rechner mit AMD-Prozessor vor der SP3-Einspielung so zu präparieren, dass der Fehler nicht mehr auftritt. Das Tool steht kostenlos als Download bereit und schaltet das Laden des Intel-Treibers ab. Dann kann das Service Pack 3 installiert werden und Windows XP fährt danach ohne Probleme wieder hoch. Derartige nicht von Microsoft stammende Tools werden vom Windows-Hersteller üblicherweise nicht gutgeheißen.

Derweil arbeiten HP und Microsoft noch daran, diesen Fehler auszumerzen, berichtet eWeek mit Verweis auf HP-Aussagen. In den nächsten Tagen soll ein Patch über die HP-Update-Funktion verteilt werden, mit dem der Fehler behoben werden soll.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  2. 88€
  3. 579€

Sebastian Wille 09. Jul 2008

Lol der schuldige ist ganz klar HP die ein Intelimage auf einem AMD system instalieren...

huahuahua 19. Mai 2008

[...]Kurz nach dem Erscheinen des Service Packs 3 für Windows XP wurden Probleme im...

Ottmar... 19. Mai 2008

Nunja, möglicherweise auf jener Kiste aber nicht. Dann hilft die Auswahl des Bootmenüs...

Florian Lagg 18. Mai 2008

LOL - ich hör schon die ersten Benutzer schreien: Wo ist mein Word? Aber wenn man ihnen...

SP3-Opfer 18. Mai 2008

Dummf*** - Ich habe hier genau das SP3-Reboot-Problem mit 'nem Athlon64x2 auf einem A8N...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
    2FA mit TOTP-Standard
    GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

    Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
    Von Moritz Tremmel


        •  /