Abo
  • Services:

Virtual Server 2005 mit erweiterter Gastsystem-Unterstützung

Update für Virtual Server 2005 R2 SP1 veröffentlicht

Microsoft hat ein Update für den "Virtual Server 2005 R2 SP1" veröffentlicht und erweitert damit die Unterstützung der Host- und Gastsysteme um die aktuellen Windows-Betriebssysteme. Das Update funktioniert nur, wenn "R2 SP1" der Virtualisierungssoftware installiert ist.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Mit dem Update unterstützt der Virtualisierungsserver die verschiedenen Versionen von Windows Vista mit Service Pack 1 als Wirt sowie als Gast. Virtual Server 2005 auf einem Vista-Host ist laut Microsoft aber nicht für den produktiven Einsatz gedacht. Gleiches gilt für Windows XP Professional mit Service Pack 3, das sich nun auch als Gast installieren lässt. Darüber hinaus wird der Windows Server 2008 in den unterschiedlichen Ausgaben als Gast und Host unterstützt und ist als Wirtsbetriebssystem auch für den Produktiveinsatz geeignet.

Das Update kann ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

kendon 17. Mai 2008

also liegt der fehler da schon eine ebene höher, nämlich ms-produkte einzusetzen?


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /