Abo
  • Services:
Anzeige

Empyrean Age - Krieg in Eve Online

Die Fraktionskriege kommen und erschüttern das Eve-Universum

Im Mai 2008 feiert das Online-Rollenspiel Eve Online sein fünfjähriges Bestehen. Grund genug für CCP, eine neue Erweiterung namens "Empyrean Age" anzukündigen, die wie üblich allen Abonnenten frei zur Verfügung gestellt wird. Früher als "Factional Warfare" bekannt, sollen die Spieler sich damit bald den vier wichtigsten Fraktionen anschließen können, die aufgrund eines Zwischenfalls vor einem Krieg stehen, der das ganze Universum nachhaltig beeinflussen wird.

"War is coming" - Mit dieser kurzen und doch treffenden Beschreibung kündigt die offizielle Webseite zu Empyrean Age eine lange geplante Erweiterung an, die vormals als Factional Warfare angekündigt wurde. Tatsächlich wurden die Fraktionskriege bereits vor ziemlich genau zwei Jahren vorgestellt. Ein kleines Video soll schon einmal einen Vorgeschmack und den Grund für den ausbrechenden Krieg liefern:

Anzeige

Ursprünglich sollte Factional Warfare ein Teil der Kali-Erweiterung werden, die wenig später in Revelations umbenannt und aufgrund der Komplexität auf drei Stufen verteilt wurde. Während des Fanfests 2006 war Factional Warfare noch für den zweiten Teil geplant. Auf dem letzten Fanfest wurde es dann auffällig still rund um das Thema Factional Warfare. Stattdessen stand die neue Grafikengine im Vordergrund, die kurz darauf im Dezember 2007 für Windows-PCs veröffentlicht wurde.

Eve Online
Eve Online
Gerade einmal ein halbes Jahr danach kündigt sich mit Empyrean Age der vermisste Inhalt an, der das Universum von Eve Online in einen Krieg zu stürzen vermag. Hintergrund des Krieges: Ein Mutterschiff der Gallente rammt im Rahmen von Verhandlungen zwischen den Gallente und den Caldari eine Station der Caldari. Grund genug, um den lange währenden kalten Krieg zwischen den verfeindeten Fraktionen in einen echten Krieg zu verwandeln sowie dabei die beiden Fraktionen Amarr und Minmatar mit in den Konflikt hineinzuziehen.

Statt größerer optischer Änderungen wird also wieder etwas mehr an der Spielmechanik gefeilt, die prinzipiell alle Spieler beeinflussen kann. Eve Online verbindet die Spieler - im Unterschied zu vielen anderen Online-Rollenspielen - auf einem Servercluster und verteilt sie nicht auf getrennten Servern. Änderungen in der Spielwelt, etwa durch politische Konflikte sind also einmalig. Während bisher nur im unsicheren 0.0-Raum, in den sich nur die wenigsten Spieler hineintrauen, weit weg von den Zentren des Universums, Machtspiele stattfanden und Grenzen abgesteckt wurden, soll mit Empyrean Age auch der normale Spieler zum Zug kommen, der im Spiel leicht abfällig auch gerne mal als "Carebear" bezeichnet wird.

Empyrean Age - Krieg in Eve Online 

eye home zur Startseite
palmeri 24. Dez 2008

Das gibts halt bei Eve nicht,es gibt nichts für RL Money ausser den Acc. und der ist für...

Emerald Cox 02. Jun 2008

Zugegeben: Barlows blog ist schon ein knüller, aber nach dem ich nun in einem monat...

user 17. Mai 2008

Na wenn Lolhammer Online schon nicht erscheint, dann kann man die Tagline lieber...

Kabul 17. Mai 2008

Das nächste wird ambulation mit den Avatren in der station und Poker in der bar. Das...

FranUnFine 16. Mai 2008

Ich merke bei deinen Artikeln nur immer, dass ich lange nicht mehr dabei bin (und es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Teambank AG, Nürnberg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. headwaypersonal gmbh, Regensburg
  4. Helicopter Flight Training Services GmbH, Bückeburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 23,99€, Total War Warhammer II 15,74€, Project Cars 2 35,99€)
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. E-Autos

    2019 will Volvo elektrische Lkw verkaufen

  2. Xbox Game Pass

    Auch ganz neue Konsolenspiele im Monatsabo für 10 Euro

  3. Tesla

    Elon Musk spielt mit hohem Risiko

  4. Mondwettbewerb

    Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  5. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  6. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  7. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  8. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  9. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  10. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Firmenbesitzer bestätigt sich selbst als CEO

    Gamma Ray Burst | 09:03

  2. Re: Know-How in der deutschen Autoindustrie

    Herr Unterfahren | 09:01

  3. Re: Wieder online nach 27h

    Spaghetticode | 08:58

  4. Re: IPv4 Adresse und IPv6 Adresse?

    M.P. | 08:56

  5. Re: Nope

    intergeek | 08:56


  1. 08:56

  2. 08:41

  3. 07:47

  4. 07:29

  5. 18:19

  6. 18:08

  7. 17:53

  8. 17:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel