Abo
  • Services:

Die Sims: Wohnen mit Ikea-Möbeln

Ohne Schrauben in Schwedenmöbeln hausen

Hardcore-Fans der EA-Simulationsreihe "Die Sims 2" können sich ab Juni 2008 auch virtuell mit Billy, Bonde, Beddinge, Klippan und Co. einrichten. Die Rede ist von Ikea-Möbeln, die es dank einer Kooperation zwischen EA und dem schwedischen Möbelhaus bald als Add-On geben wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Ikea-Ausstattung für die Sims
Ikea-Ausstattung für die Sims
Die Einrichtungs- und Dekogegenstände sind den Originalen nachempfunden und zur Bestückung der virtuellen Puppenstube gedacht. Im Accessoires-Paket sind unter anderem das Ektorp-Sofa, das Regal Expedit, ein Couchtisch namens Leksvik und ein Malm-Bett enthalten. Natürlich sind auch Lampen, Teppiche, Kommoden und Sessel dabei. Vor Inbusschrauben und der berühmt-berüchtigten Aufbauanleitung ist der Sims-Spieler allerdings sicher: Die Möbel werden fertig aufgebaut geliefert.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Ikea-Ausstattung für die Sims
Ikea-Ausstattung für die Sims
Für die Sims ist es nicht die erste Marketing-Partnerschaft. EA hat zur Ausstattung seiner Sims-Welt auch schon mit anderen Marken-Unternehmen Abkommen geschlossen, z. B. mit Ford und der Bekleidungskette H&M.

Das Paket "Die Sims 2 IKEA Home-Accessoires" kommt am 26. Juni 2008 für den PC auf den Markt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

IT-iot 19. Mai 2008

YMMD

kikimi 18. Mai 2008

Naja, bei BF1942 gehen mir die ProZocker mehr auf den Keks, als bei CS. Wenn man...

Nomanalive 16. Mai 2008

i loled und muss dir recht geben. es wäre realistischer, wenn die recken an den möbeln...

wiki 16. Mai 2008

Die Aussprache des labialen Nasals 'm' vor dem labialen Obstruenten 'b' fällt wesentlich...

IKEA 16. Mai 2008

Das schlimme ist, dass dieses Addon sich vermutlich noch besser als viele andere...


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /