Abo
  • Services:
Anzeige

Solarzellen mit Lupe und Wasserkühlung

IBM erhöht Leistungsdichte von Solarzellen um das Fünffache

Wer schon einmal versucht hat, mit der Lupe Papier anzubrennen, wird den zündenden Effekt kennen, der bei der Bündelung des Sonnenlichts entsteht. IBM-Forscher haben jetzt nach diesem Prinzip die Leistungsdichte von Solarzellen stark erhöht. Verbrennen müssen sie dank einer Spezialkühlung jedoch nicht.

Die Wissenschaftler am "IBM T. J. Watson Research Center" haben mithilfe einer großen Fresnel-Linse 230 Watt Sonnenenergie auf eine kleine Solarzelle von einem Quadratzentimeter Fläche projiziert. Diese Konzentrator-Zelle (oder auch Konzentrator-Photovoltaik) wandelt die Sonnenenergie in 70 Watt elektrische Energie um und erzielt damit eine fünfmal so hohe Leistungsdichte wie herkömmliche Solarstromanlagen mit Konzentrator.

Anzeige

Die bisherigen Systeme gewinnen aus 200 Watt Sonnenenergie nur 20 Watt Solarstrom. IBM erhofft sich aufgrund seiner Entwicklung eine preisgünstigere Solarstrom-Erzeugung.

Doch was macht die IBM-Konzentratortechnik so erfolgreich? Es ist die Kühlung der Solarzellen, ohne die eine extreme Konzentration des Sonnenlichts dazu führen würde, dass der Technik das gleiche Schicksal wie dem Papier droht, welches mittels Lupe dem Sonnenlicht ausgesetzt wird.

Bei IBMs Technik wird eine 2300-fache Konzentration des Sonnenlichts durchgeführt. Das würde selbst Stahl zum Schmelzen bringen. Mit dem Kühltechnik- Know-how aus der Halbleiter-Technik jedoch gelang es IBM, die Wärmeentwicklung zu beherrschen. So ließen sich die Solarzellen von über 1600°C auf 85°C kühlen.

Der Trick: Anstelle eines Ventilators wird eine Flüssigmetall-Kühlung eingesetzt. Dabei wird eine hauchdünne Gallium-Indium-Legierung zwischen Solarzelle und wassergekühltem Kühlkörper aufgetragen. Diese Schicht führt die Wärme besonders gut ab.

Wann die Technik Eingang in Serienprodukte findet, wurde nicht mitgeteilt.


eye home zur Startseite
veränderung 25. Jun 2009

Du solltest dich erstmal etwas belesen, anstatt Lügen zu verbreiten. In der ersten...

Moses 19. Mai 2008

außerdem gibt es da ja noch die wärmestrahlung die von der erde ausgesandt wird. je...

Moses 19. Mai 2008

abgesehen davon könnte man die energie in nem gut isolierten wassertank unter der erde...

Liszca 17. Mai 2008

Was mich interessieren würde, wieviel energie braucht nun die kühlung? oder ist es eine...

MartinP 16. Mai 2008

Diese neuen Solarzellen haben einen Wirkungsgrad von 30 % vs. 20 % einer normalen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. LogPay Transport Services GmbH, Eschborn
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  2. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  3. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  4. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  5. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  6. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden

  7. Verwaltung

    Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software

  8. Elektroauto

    Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla

  9. Streaming

    Gronkh hat eine Rundfunklizenz

  10. Nachbarschaftsnetzwerke

    Nebenan statt mittendrin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Wird nicht funktionieren

    onkel hotte | 08:37

  2. Re: "bis zu" bedeutet im Regelfall ein...

    PaBa | 08:35

  3. Re: Erfahrungswerte

    madaeon | 08:35

  4. nas selber bauen

    GottZ | 08:33

  5. Es gibt also ein Problem bei der Nicht-Nutzung...

    rsaddey | 08:24


  1. 07:44

  2. 07:29

  3. 07:14

  4. 18:28

  5. 17:50

  6. 16:57

  7. 16:19

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel