Abo
  • Services:

Microsoft feiert 10 Mio. verkaufte Xbox 360 in Nordamerika

Konzern sieht sich mit weltweit 19 Millionen Geräten als Sieger im Konsolenkrieg

Neue Zahlen vom Konsolenmarkt: Rund 10 Millionen Xbox 360 will Microsoft allein in Nordamerika verkauft haben - und sieht sich damit als Sieger im heiß umkämpften Geschäft mit Next-Generation-Konsolen. Weltweit konnte der Konzern laut eigenen Angaben sogar 19 Millionen Geräte absetzen. Der direkte Konkurrent Sony Computer Entertainment kommt mit seiner später gestarteten Playstation 3 auf bisher rund 13 bis 14 Millionen verkaufte Einheiten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die Geschichte hat gezeigt, dass das erste Unternehmen, das zehn Millionen Konsolen verkauft, den Wettstreit der jeweiligen Geräte-Generation gewinnt", behauptet Don Mattrick, Senior Vice President der Abteilung Interactive Entertainment bei Microsoft. Er verkündet Zahlen, nach denen Microsoft auf dem amerikanischen Markt rund 10 Millionen und weltweit gut 19 Millionen Stück seiner Xbox 360 verkauft hat.

Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Der direkte Konkurrent Sony Computer Entertainment hat bis Ende März 2008 weltweit rund 13 Millionen Playstation 3 verkauft, seitdem dürften nach Golem.de-Schätzungen etwa eine Million Einheiten dazugekommen sein. Microsoft - und meistens auch Sony - ignorieren bei diesem Next-Gen-Wettstreit traditionell die Wii von Nintendo, weil die eher im Casual-Markt angesiedelt und somit eher ein Konkurrent etwa für Playstation 2 mit Titeln wie Singstar sei. Das Nintendo-Gerät hat nach Schätzungen von Branchen-Insidern weltweit um die 26 Millionen Besitzer gefunden.

Interessant ist auch die Zahl von weltweit 12 Millionen Mitgliedern des Onlinedienstes Xbox Live. Microsoft verrät zwar nicht, ob es sich dabei um zahlende Kundschaft oder um Spieler mit Schnupper-Abo handelt - beim aktuellen Megaseller GTA 4 liegt zumindest in der deutschen Version ein Gutschein für einen Probemonat bei. Aber immerhin würde die Zahl eine Verdopplung der Mitgliederschaft innerhalb eines Jahres bedeuten und außerdem andeuten, dass sich mehr als die Hälfte der Spieler für Online-Gaming interessiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

bob-der-baumeister 17. Mai 2008

jo... tolles ding, meine konsole muss ich nu zum 4. mal einschicken

ME_Fire 16. Mai 2008

Jeder sieht sich selbst als Sieger und der Konsument hat die Auswahl zwischen 3...

blob 15. Mai 2008

Ist doch bei der PS3 nicht anders, auch da kann man die hochwertigen Spiele an den...

Bibabuzzelmann 15. Mai 2008

Z101 15. Mai 2008

Die Xbox ist bereits drei Jahre auf dem Markt. Die Verkaufszahlen sind schon lange im...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

      •  /