• IT-Karriere:
  • Services:

WiiWare - Wii öffnet sich auch in Europa kleinen Entwicklern

Spiele von Partnern stehen ab Mai 2008 zum Download zur Verfügung

Ab 20. Mai 2008 können auch europäische Entwickler über den Online-Shop der Wii-Konsole in Zusammenarbeit mit Nintendo eigene Spiele als WiiWare-Titel zum Download anbieten. WiiWare öffnet die Spielekonsole für Studios mit kleinem Budget, ähnlich wie es bei Xbox Live für die Xbox 360 der Fall ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Nintendo erhofft sich dadurch kleine, originelle Titel für die Wii und will auch Entwickler ansprechen, die noch nie für eine Nintendo-Konsole produziert haben. WiiWare soll dazu Programmierern den Zugriff auf die bekannten Wii-Steuerelemente erlauben, das zu WiiFit gehörende "Wii Balance Board" mit eingeschlossen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Würzburg
  2. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bonn

Wii-Spieler können die über den Wii-Online-Shop vertriebenen WiiWare-Titel dann gegen Bezahlung mit Nintendos eigener Wii-Points-Währung herunterladen. Wii Points können beispielsweise im Handel erworben werden. Einzelne WiiWare-Titel werden laut Nintendo ab 500 Wii Points zu haben sein.

Das Interesse der Käufer werde laut Nintendo darüber entscheiden, welche Projekte die Entwickler zukünftig in Angriff nehmen. Dass ein Shop nach marktwirtschaftlichen Kriterien funktioniert, klingt allerdings nicht sonderlich überraschend.

Zum Start von WiiWare am 20. Mai 2008 und in den Wochen danach werden europäische Wii-Besitzer neben internationalen auch schon einige europäische WiiWare-Titel vorfinden. Deutsche Entwicklerstudios, die auf Konsolen immer noch zu wenig vertreten sind, finden sich in der Liste beispielsweise noch nicht:

- Dr. Mario & Bazillenjagd (Nintendo, Japan)
- Final Fantasy Crystal Chronicles: My Life as a King (Square Enix, Japan)
- Lost Winds (Frontier, Großbritannien)
- Pirates: The Key of Dreams (Oxygen Interactive, Großbritannien)
- Pop (Nnooo, Australien)
- Star Soldier R (Hudson Soft, Japan)
- Toki Tori (Two Tribes, Niederlande)
- TV Show King (Gameloft, Frankreich)

Über neue WiiWare-Spiele will Nintendo auf www.Wii.com und ab 30. Mai 2008 auch über den neuen Nintendo-Informationskanal auf der Wii-Bedienoberfläche informieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 51,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Kingston Traveller USB-Stick 128GB für 9,99€, MS Office 365 Personal für 51,19€, MSI...
  3. (u. a. Philips Ambilight 65OLED804 für 1.899€, Philips Ambilight 65OLED934/12 OLED+ für 2...
  4. 213,47€

M-M-C 16. Mai 2008

ein glück bin ich aus so nem alter raus, wo ich noch 5 stunden gebastelt hab um 3...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  2. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie
  3. Corona-Konjunkturpaket Staatlicher Teil der Elektroauto-Kaufprämie wird verdoppelt

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

    •  /