Abo
  • IT-Karriere:

QSC: Zusammenarbeit mit Deutscher Telekom verbessert

Breitbandanbieter freut sich über Kundenzuwachs

Die Zusammenarbeit des Kölner Breitbandanbieters QSC mit der Deutschen Telekom hat sich "deutlich verbessert", so Arne Thull, bei QSC für Investor Relations verantwortlich, gegenüber Golem.de. Das werde an den gestiegenen Kundenanschlüssen deutlich. QSC erwartet im Jahr 2008 ein etwas besseres Ergebnis als bisher prognostiziert.

Artikel veröffentlicht am ,

Umsatz und EBITDA im Gesamtjahr 2008 sollen jeweils am oberen Ende der im Februar veröffentlichten Prognose liegen. QSC-Chef Bernd Schlobohm: "Der Start in das laufende Geschäftsjahr stimmt mich sehr optimistisch, dass wir diese Planung erreichen." Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 385 bis 405 Millionen Euro und ein EBITDA-Ergebnis von 50 bis 60 Millionen Euro geplant. Weiter strebt die Kölner Firma mit eigenem Telekommunikationsnetz in 2008 ein ausgeglichenes Konzernergebnis nach Steuern an.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Bei rund 550.000 geschalteten Teilnehmeranschlussleitungen (TAL) werde QSC auch für das DSL-Netz den Breakeven überschreiten. "Mit insgesamt 40.100 neuen TAL im April 2008 konnte QSC die Zahl per Ende April auf ca. 410.000 steigern", so Schlobohm. Im ersten Quartal schaltete QSC nach eigenen Angaben mit 124.700 TALs fast doppelt so viele Leitungen für Kunden wie im vierten Quartal 2007.

Von Januar bis März belief sich das Konzernergebnis auf ein Minus von 4,1 Millionen Euro gegenüber einem Gewinn von 1,1 Millionen Euro im ersten Quartal 2007. Grund seien höhere Investitionen, die im ersten Quartal 2008 bei 28,6 Millionen Euro lagen, nach 10,6 Millionen Euro im Vorjahresquartal. QSC blieb beim Verlust aber im Rahmen der Analystenbewertungen. Das EBITDA ragte über die Prognosen hinaus und stieg von 8,9 Millionen Euro auf 11,4 Millionen Euro. Der Umsatz kletterte im ersten Quartal 2008 um 27 Prozent auf 97,5 Millionen Euro, nach 76,8 Millionen Euro im Vergleichsquartal des Vorjahres, und übertraf ebenfalls die Schätzungen.

Die Abschreibungen erhöhten sich im ersten Quartal 2008 auf 15 Millionen Euro gegenüber 8,5 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Die steigende Kundenzahl hätte Investitionen für deren Anschaltung erfordert, die QSC über einen Zeitraum von 24 Monaten abschreibt. Zudem hat QSC nach eigenen Angaben seit Anfang 2007 die Zahl der Hauptverteiler von rund 1.000 auf rund 1.800 erhöht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 3,75€
  2. 4,99€
  3. (-70%) 14,99€

Prit_Stift 15. Mai 2008

Hahaha...

U. 15. Mai 2008

Seh ich anders: Die DTAG liefert bei mir nur DSL1000, QSC aber 4000-5000 (ich hab es...


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /