• IT-Karriere:
  • Services:

Firmware 2.35 für PS 3 behebt Bugs - aber nicht in GTA 4

Update für Playstation 3 verbessert die Stabilität einiger Spiele

Sony Computer Entertainment (SCE) veröffentlichte die Version 2.35 seiner Firmware für die Playstation 3. Das Update behebt eine Reihe kleinerer Bugs in Spielen, nur um ein Problem kümmert es sich nicht: Um GTA 4, das bei einigen Spielern abstürzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Version 2.35 seiner Firmware für die Playstation 3 will SCE die Stabilität einiger Spiele verbessern - allerdings sagt das Unternehmen nicht, um welche Titel es sich genau handelt. Ausgerechnet Probleme mit GTA 4 löst das Update jedoch nicht. Einige Spieler berichten, dass die PS-3-Version des Rockstar-Titels im Intro oder an zufälligen Stellen im Spiel komplett einfriert, die Konsole plötzlich neu startet oder Savegames nicht mehr funktionieren.

Im amerikanischen Playstation-Blog verspricht SCE allerdings, dass der Fehler bald behoben ist. "Wir haben eine Lösung gefunden, die das Problem beseitigt", schreibt ein Moderator. Er empfiehlt, sich bis dahin an den Kundendienst zu wenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands 3 für 31,90€, Red Dead Redemption...
  2. (heute Astro Gaming A10 Headset PS4 für 45,00€)
  3. 249,99€
  4. 119,99€

Namemike 01. Jul 2008

Ich finde das du vollkommen Recht hast, weil ich bin mit meiner Xbox 360 schon seit 2-3...

3v1l-Tw1n 18. Mai 2008

Aber echt, und der Patch ist schon mindestens seit 10 Tagen draußen, du Esel :P Was für...

RoDD 18. Mai 2008

hahahaha... ein bißchen Schadenfreude muß schon sein.... ...soll doch alles viel besser...

JanZmus 16. Mai 2008

Doch, bin ich. Mir ging es nur darum zu erklären, warum auch Konsolenspiele mehr und...

Joe Doe 16. Mai 2008

Leute, ihr könnt von mir aus mit euren Highend-Platformen alá PS3 / X-BoX 360 machen was...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    •  /