Abo
  • IT-Karriere:

PayTV-Aufzeichnung mit Windows XP/Vista Media Center

Kostenloses MediaCenter-Plug-in für Hauppauges WinTV-CI

Das externe Common-Interface-Modul von Hauppauge lässt sich nun auch unter Windows Vista Media Center und Windows XP Media Center Edition 2005 zur Entschlüsselung, Wiedergabe und Aufnahme von PayTV-Programmen nutzen. Das dafür nötige neue MediaCenter-Plug-in für WinTV-CI ist in einer Betaversion veröffentlicht worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Hauppauge WinTV-CI
Hauppauge WinTV-CI
WinTV-CI wird an eine freie USB-2.0-Schnittstelle angeschlossen, mit einem Condition Access Module (CAM) und dieses wiederum mit der Smartcard des jeweiligen Programmanbieters gefüttert, dessen DVB-Inhalte entschlüsselt werden sollen. Im WinTV-CI lassen sich Conditional Access Module (CAMs) mit 5 Volt Spannungsversorgung sowie einer maximalen Stromaufnahme von 250 mA betreiben. Die Liste kompatibler CA-Module umfasst derzeit AlphaCrypt, AlphaCrypt Light, Irdeto, VIACCESS, CONAX, Mediaguard oder Cryptoworks.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. dSPACE GmbH, Wolfsburg

MediaCenterPlugin für WinTV-CI
MediaCenterPlugin für WinTV-CI
WinTV-CI und "MediaCenterPlug-in für WinTV-CI" lassen sich derzeit laut Hauppauge mit folgenden Satelliten-Fernsehempfängern des Herstellers nutzen: WinTV-Nova-SE2, WinTV-Nova-S-Plus, WinTV-HVR 3000, WinTV-Nova-HD-S2 und WinTV-HVR 4000. Die beiden Letzteren unterstützen allerdings im Windows Media Center nur den Empfang von MPEG-2-komprimierten Sendern, nicht jedoch den von modernen HDTV-Sendern mit H.264-Kompression. Außerdem unterstützt das MediaCenter-Plug-in für WinTV-CI derzeit nur den Betrieb einer einzelnen SAT-TV-Karte im Rechner.

Hauppauge bietet die Betaversion des MediaCenter-Plug-ins für WinTV-CI über seine Support-Webseite zum kostenlosen Download an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  3. 119,90€

Alternativ... 15. Mai 2008

Im Artikel geirrt?

HURZ! 15. Mai 2008

Warum kommen mir nur gerade China/Russland in den Sinn?


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /