Abo
  • IT-Karriere:

PayTV-Aufzeichnung mit Windows XP/Vista Media Center

Kostenloses MediaCenter-Plug-in für Hauppauges WinTV-CI

Das externe Common-Interface-Modul von Hauppauge lässt sich nun auch unter Windows Vista Media Center und Windows XP Media Center Edition 2005 zur Entschlüsselung, Wiedergabe und Aufnahme von PayTV-Programmen nutzen. Das dafür nötige neue MediaCenter-Plug-in für WinTV-CI ist in einer Betaversion veröffentlicht worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Hauppauge WinTV-CI
Hauppauge WinTV-CI
WinTV-CI wird an eine freie USB-2.0-Schnittstelle angeschlossen, mit einem Condition Access Module (CAM) und dieses wiederum mit der Smartcard des jeweiligen Programmanbieters gefüttert, dessen DVB-Inhalte entschlüsselt werden sollen. Im WinTV-CI lassen sich Conditional Access Module (CAMs) mit 5 Volt Spannungsversorgung sowie einer maximalen Stromaufnahme von 250 mA betreiben. Die Liste kompatibler CA-Module umfasst derzeit AlphaCrypt, AlphaCrypt Light, Irdeto, VIACCESS, CONAX, Mediaguard oder Cryptoworks.

Stellenmarkt
  1. Schaltbau GmbH, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

MediaCenterPlugin für WinTV-CI
MediaCenterPlugin für WinTV-CI
WinTV-CI und "MediaCenterPlug-in für WinTV-CI" lassen sich derzeit laut Hauppauge mit folgenden Satelliten-Fernsehempfängern des Herstellers nutzen: WinTV-Nova-SE2, WinTV-Nova-S-Plus, WinTV-HVR 3000, WinTV-Nova-HD-S2 und WinTV-HVR 4000. Die beiden Letzteren unterstützen allerdings im Windows Media Center nur den Empfang von MPEG-2-komprimierten Sendern, nicht jedoch den von modernen HDTV-Sendern mit H.264-Kompression. Außerdem unterstützt das MediaCenter-Plug-in für WinTV-CI derzeit nur den Betrieb einer einzelnen SAT-TV-Karte im Rechner.

Hauppauge bietet die Betaversion des MediaCenter-Plug-ins für WinTV-CI über seine Support-Webseite zum kostenlosen Download an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. 349,00€

Alternativ... 15. Mai 2008

Im Artikel geirrt?

HURZ! 15. Mai 2008

Warum kommen mir nur gerade China/Russland in den Sinn?


Folgen Sie uns
       


Maxus EV80 probegefahren

Golem.de hat mit dem Maxus EV80 einen chinesischen Transporter mit europäischer DNA getestet.

Maxus EV80 probegefahren Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /