• IT-Karriere:
  • Services:

Swisscom bringt das iPhone in die Schweiz

Preis- und Tarifgestaltung noch unbekannt

Immer wieder gab es in den vergangenen Wochen Gerüchte, Swisscom werde das Apple-Handy in der Schweiz anbieten. Das hat das Telekommunikationsunternehmen nun bestätigt. Wann das iPhone in der Schweiz zu haben sein wird, ist aber noch unbekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Swisscom-Homepage findet sich ein knapper Hinweis darauf, dass Swisscom das iPhone in der Schweiz anbieten wird. Noch dieses Jahr soll es soweit sein, ein entsprechender Vertrag mit Apple wurde bereits unterzeichnet. Interessierte können ihre E-Mail-Adresse hinterlegen, um Neuigkeiten zu erfahren. Nähere Details dazu gibt es derzeit nicht. So ist auch unklar, ob in der Schweiz gleich die UMTS-Variante des iPhones auf den Markt kommt, die noch in diesem Jahr erwartet wird.

Stellenmarkt
  1. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. iComps GmbH, Bad Schwalbach

Während das iPhone in Deutschland seit Anfang November 2007 in den Telekom-Läden steht, ist das Apple-Handy in Österreich immerhin seit Mitte März 2008 zu haben. Wie lange sich die Schweizer noch bis zur Verfügbarkeit des iPhones gedulden müssen, ist derzeit nicht bekannt. Angaben zur Preis- und Tarifgestaltung für das iPhone in der Schweiz liegen ebenfalls noch nicht vor.

Offen ist außerdem, ob Swisscom das iPhone in der Schweiz exklusiv vermarkten oder ob das Apple-Handy bei mehreren Netzbetreibern zu haben sein wird. Erst kürzlich hatte Apple erstmals verkündet, auf die exklusive iPhone-Vermarktung zu verzichten, indem mehr als ein Netzbetreiber das iPhone in einem Land anbieten darf. Denn in Italien wird es das iPhone bei Telecom Italia und bei Vodafone geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

American 07. Jun 2008

In Österreich gibts das iPhone schon längst. Und das nicht mal teuer. iPhone 199 € Tarif...

Plexington Steel 14. Mai 2008

luxemburg ... firmensitz?!

Froschi 14. Mai 2008

hehe. Aber warum ist da das Dänemark-Wappen drauf?

mercury02 14. Mai 2008

ja, es wird das neue iphone sein. das wurde imho soweit bereits bestätigt.

ubuntchen 14. Mai 2008

Diese Raubiphoniesten gehören ja auch ins Gefängnis!


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich: Die Qual der Wahl am Kabel
    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich
    Die Qual der Wahl am Kabel

    Sie sind wie zwei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben uns die aktuellen Topmodelle der Kabel-Fritzboxen in der Praxis angesehen.
    Von Jan Rähm

    1. AVM Fritzbox 6850 5G kommt doch noch
    2. AVM Fritzbox 5530 Fiber Eine Fritzbox für Glasfaseranschlüsse und Wi-Fi 6
    3. Fritzbox 7530 AX AVMs erste DSL-Fritzbox mit Wi-Fi 6 kommt

    The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
    The Legend of Zelda
    Das Vorbild für alle Action-Adventures

    The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


        •  /