Zoho erlaubt Login mit Google- und Yahoo-Account

Möglichst viele Nutzer sollen auf Online-Applikationen zugreifen können

Zoho geht in Sachen Nutzer-Accounts neue Wege. Wer die Online-Office-Lösungen des Unternehmens nutzen will, kann sich auch mit einem Google- oder Yahoo-Account anmelden.

Artikel veröffentlicht am ,

Google und Yahoo bieten seit geraumer Zeit Dritten die Möglichkeit, die Nutzer-Authentifizierung zu übernehmen. Nun können sich Nutzer bei Zoho mit ihrem Google- oder Yahoo-Account einloggen. Dabei wird allerdings weiterhin ein Benutzer-Account bei Zoho angelegt, lediglich die Nutzer-Authentifizierung wickelt Zoho auf Wunsch über Google oder Yahoo ab.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Project Manager IT (m/f/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
Detailsuche

Wer sich via Google oder Yahoo bei Zoho anmeldet, hat zudem die Möglichkeit, Kontakte, die dort hinterlegt sind, in Zoho zu importieren. Über diesen Weg lassen sich auch Dokumente zwischen den Plattformen austauschen.

Zoho begründet den Schritt mit dem Ziel, seine Applikationen möglichst vielen Nutzern zugänglich zu machen. Dazu versucht Zoho die Hürden so gering wie möglich zu gestalten und hofft, Nutzer mit den eigenen Online-Applikationen zu überzeugen, wenn sie diese erst einmal ausprobiert haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /