Abo
  • Services:

Zoho erlaubt Login mit Google- und Yahoo-Account

Möglichst viele Nutzer sollen auf Online-Applikationen zugreifen können

Zoho geht in Sachen Nutzer-Accounts neue Wege. Wer die Online-Office-Lösungen des Unternehmens nutzen will, kann sich auch mit einem Google- oder Yahoo-Account anmelden.

Artikel veröffentlicht am ,

Google und Yahoo bieten seit geraumer Zeit Dritten die Möglichkeit, die Nutzer-Authentifizierung zu übernehmen. Nun können sich Nutzer bei Zoho mit ihrem Google- oder Yahoo-Account einloggen. Dabei wird allerdings weiterhin ein Benutzer-Account bei Zoho angelegt, lediglich die Nutzer-Authentifizierung wickelt Zoho auf Wunsch über Google oder Yahoo ab.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
  2. Enercon GmbH, Aurich

Wer sich via Google oder Yahoo bei Zoho anmeldet, hat zudem die Möglichkeit, Kontakte, die dort hinterlegt sind, in Zoho zu importieren. Über diesen Weg lassen sich auch Dokumente zwischen den Plattformen austauschen.

Zoho begründet den Schritt mit dem Ziel, seine Applikationen möglichst vielen Nutzern zugänglich zu machen. Dazu versucht Zoho die Hürden so gering wie möglich zu gestalten und hofft, Nutzer mit den eigenen Online-Applikationen zu überzeugen, wenn sie diese erst einmal ausprobiert haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 33,99€
  3. 45,99€ (Release 12.10.)
  4. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

Rlentkro 14. Mai 2008

Also ich mag, wenn jemand saugt.


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /