Abo
  • Services:

Microsoft integriert MSN Video in Windows Live Messenger

"Messenger TV": Gemeinsames Ansehen von Videos beim Chatten

Microsoft integriert das Videoportal MSN Video in den Windows Live Messenger und nennt das Ganze "Messenger TV". Damit können Nutzer von Microsofts Instant Messenger ein Video von MSN Video gemeinsam sehen und sich mittels Chat-Funktion darüber austauschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Funktion erreicht der Nutzer, indem er im Windows Live Messenger einen anderen Nutzer zum Chat einlädt und dabei unter "Aktionen" den Punkt "Messenger TV" aktiviert. Dann können sich beide Windows-Live-Messenger-Nutzer das betreffende Video gemeinsam ansehen. Parallel dazu können diese per Text kommunizieren und sich über das Gesehene unterhalten.

Die neue Funktion soll ab sofort im Windows Live Messenger freigeschaltet sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Blair 14. Mai 2008

Bitte Beitrag schreiben.

Gelangweilter... 13. Mai 2008

gegen jabber nen witz

sjak 13. Mai 2008

Aber zum kommunizieern benutze ich dann doch lieber Skype. Naja,aber für die millionen...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /