Abo
  • Services:
Anzeige

Kampf um GTA 4 - die Woche der Entscheidung

Frist zur feindlichen Übernahme von Take 2 durch EA läuft am 16. Mai 2008 aus

Bis zum 16. Mai 2008 gilt das feindliche Übernahmeangebot von Electronic Arts, den Konkurrenten Take 2 für rund zwei Milliarden US-Dollar zu übernehmen. Hinter den Kulissen wird verhandelt. Auch die GTA-4-Entwickler von Rockstar Games bereiten sich auf mögliche neue Eigentümer vor - und leben mit ihrem Ruf als böse Buben der Branche.

Noch bis Freitag, den 16. Mai 2008 gilt das Angebot von Electronic Arts an die Aktionäre von Take 2, deren Aktien für 25,74 US-Dollar zu übernehmen. An der US-amerikanischen Börse Nasdaq werden die Anteilsscheine trotz des riesigen Erfolgs von GTA 4 - angeblich wurden weltweit in der ersten Woche sechs Millionen Einheiten verkauft - seit einiger Zeit nur wenige Cent über der 26-Dollar-Marke gehandelt. Grund sind unter anderem Aktien-Analysten, die den Wert der Papiere weniger an Verkaufszahlen und Umsätzen, sondern an der Übernahmesituation festmachen.

Anzeige

Unterdessen hat Electronic Arts die Kriegskasse gefüllt. Das Unternehmen hat bei verschiedenen US-amerikanischen Banken Kredite über insgesamt rund eine Milliarde Dollar aufgenommen, die speziell für eine Übernahme von Take 2 verwendet werden sollen.

Auffällig ist im Rahmen der derzeit eher hinter den Kulissen laufenden Verhandlungen ein Artikel im Wall Street Journal - der viel zu groß ist, um nur zufällig und jetzt zu erscheinen. Darin geht es um Rockstar Games, das Entwicklerstudio von GTA 4, und um dessen Chef Sam Houser. Der Artikel stellt Rockstar Games als kreative Chaostruppe mit exzentrischen Bossen dar, die ihre Untergebenen regelmäßig anbrüllen, mit Gegenständen werfen und sogar mit dem Baseballschläger im Büro auftauchen (was Houser dementiert).

Zwar beschreibt der Wall-Street-Journal-Artikel, dass Rockstar wohl nur schwer in einen Konzern wie EA zu integrieren sei - allerdings bemüht sich Houser darum, dem EA-Management entgegenzukommen und nennt beispielsweise EA-Chef John Riccitiello einen "vernünftigen Menschen" ("the real deal" im Original). Riccitiello wiederum verglich laut Wall Street Journal Houser bereits mit Steven Spielberg oder Bono, deren Schläue er offenbar schätzt. Der Vergleich mit den beiden kam durch entsprechende Gespräche während Riccitiellos früheren Posten als Chef der Investmentfirma Elevation Partners zustande.

Die Zeitung veröffentlicht in ihrem Artikel auch interessante Zahlen. So hat Microsoft angeblich 50 Millionen US-Dollar an Rockstar für zwei downloadbare, exklusive Erweiterungen für GTA 4 gezahlt. Die neuen Episoden sollen ab Herbst 2008 über Xbox Live verfügbar sein. Auch neue Zahlen über die Entwicklungskosten des Titels veröffentlicht das Magazin. Es nennt eine Summe von 100 Millionen Dollar - und merkt an, dass Sam Houser dieser Größenordnung nicht widersprochen habe.


eye home zur Startseite
Go´lemo 14. Mai 2008

unterschlängelt? Was ist denn das wieder für ein Faux-Pas? Lässt du deine Beiträge von...

...b4mb4m 14. Mai 2008

...eben! radio-stationen gibts zu hauf und da is für jeden was dabei. achja, ich hab...

FranUnFine 13. Mai 2008

Regie soll Gore Verbinski führen (Pirates of the Carribean, wenn ich mich recht entsinne).

Trollköder 13. Mai 2008

Hab mich schon immer gewundert, wofür golem eigentlich steht. In den letzten Wochen wurde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  2. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  3. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  4. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  5. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  6. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  7. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  8. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  9. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  10. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  2. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  3. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Waschmaschinen?

    picaschaf | 08:29

  2. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    AllDayPiano | 08:27

  3. Re: Im stationären Handel

    Schattenwerk | 08:27

  4. Re: Gibt auch schon Hersteller unabhängige Vermietung

    gadthrawn | 08:26

  5. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    der_wahre_hannes | 08:26


  1. 07:56

  2. 07:39

  3. 07:26

  4. 07:12

  5. 19:16

  6. 17:48

  7. 17:00

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel