Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo öffnet seine Geo-Datenbank

Where on Earth für alle

Yahoo gewährt Entwicklern über ein API Zugriff auf seine Geo-Datenbank und nennt den neuen Dienst "Yahoo! Internet Location Platform". Bei Yahoo kommt die Technik von "Where on Earth" schon seit geraumer Zeit zum Einsatz, nun bietet Yahoo sie auch Dritten an.

Alle in Yahoos Geo-Datenbank hinterlegten Orte sind über sogenannte WOEIDs (Where On Earth IDs) zugänglich. Damit kann beispielsweise die geographische Lage in Längen- und Breitengrad abgefragt werden, die Daten der jeweiligen Region und des Landes sowie benachbarter Orte.

Anzeige

Die einzelnen WOEIDs können wiederum anhand der Namen der Orte über ein REST-API abgefragt werden, beispielsweise liefert http://where.yahooapis.com/v1/places.q('Brandenburger%20Tor') die Daten des Brandenburger Tores in Berlin mit der WOEID 22963261. Unter http://where.yahooapis.com/v1/place/22963261/neighbors können dann benachbarte Orte und umliegende Postleitzahlen abgefragt werden.

Aktuell steht die Yahoo! Internet Location Platform in einer Vorab-Version für Entwickler bereit, die Zahl der Abfragen ist auf 50.000 pro Tag begrenzt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  4. Carmeq GmbH, Wolfsburg, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 15,99€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Wacoms Intuos Pro Paper im Test

    Weg mit digital, her mit Stift und Papier!

  2. Lieferwagen

    Elektro-Lkw von MAN sollen in Städten fahren

  3. Knirschen und Klemmen

    Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen

  4. Mobiler Startplatz

    UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  5. WLAN to Go

    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

  6. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  7. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  8. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  9. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  10. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Kapitalismusbedenken

    Mingfu | 09:22

  2. Re: Vlt liegts ja auch einfach am Bewerber?

    jidmah | 09:18

  3. Ur using it wrong

    HubertHans | 09:17

  4. Nach Studium Arbeitslos seit 2 Jahren

    Dayfuse | 09:17

  5. Re: Wenig Volumen für Akkus

    mainframe | 09:17


  1. 09:07

  2. 07:31

  3. 07:22

  4. 07:13

  5. 05:30

  6. 18:30

  7. 18:14

  8. 16:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel