Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Fedora 9 mit Ext4 und neuer Paketverwaltung

Codec-Installer
Codec-Installer
Mit ersten Identitätsverwaltungsfunktionen wurde Red Hats Projekt Free IPA 1.0 aufgenommen. In späteren Versionen sollen auch Policy- und Audit-Funktionen enthalten sein. Die jetzige Software kann jedoch schon einmal mit Maschinen, Nutzern, virtuellen Maschinen und Gruppen umgehen. Management-Tools, die die Libvirt verwenden, können zudem Nutzer nicht mehr nur gegen eine Passwortdatenbank, sondern auch gegen PAM oder einen Kerberos-Domain-Controller authentifizieren. Entwickler können in Fedora 9 auf GCC 4.3 und Perl 5.10 zurückgreifen.

Anzeige

Darüber hinaus enthält Fedora 9 die üblichen Programmupdates, etwa auf Apache 2.2.8, PostgreSQL 8.3.1, MySQL 5.0.51a und OpenSSH 5.0p1. Die offene Java-Implementierung IcedTea wurde durch Suns OpenJDK ersetzt.

Fazit:
Fedora 9 ist wie die Vorgängerversion Fedora 8 ein solides Update geworden. Es stehen keine revolutionären Neuerungen im Vordergrund, vielmehr hat die Vielzahl der Änderungen dem Anwender einiges zu bieten. Im Unterschied zu Fedora 8 hat die neue Version dann aber einen Hang zu "Bleeding Edge". Das zeigt sich vor allem an der Möglichkeit, Ext4 bereits als Dateisystem zu verwenden, aber auch an dem integrierten KDE 4 und dem neuen X-Server.

Gnome-Online-Desktop
Gnome-Online-Desktop
Besonders die einfache Möglichkeit, die Größe bestehender Partitionen zu ändern und Festplatten zu verschlüsseln, dürfte Fedora auch für neue Nutzer und Notebook-Anwender interessant machen. Wer hingegen Xen verwendet, sollte prüfen, ob in Fedora 9 noch alles so funktioniert, wie in Fedora 8. Ein Update kann sich aber durchaus lohnen, denn die aufgeführten Änderungen bieten einiges an Potenzial. Fedora-Fans werden sich die Frage, ob sie aktualisieren, ohnehin nicht stellen.

Und wer lieber noch warten möchte, kann dies ebenfalls tun. Fedora 8 wird noch bis einen Monat nach Erscheinen von Fedora 10 unterstützt - und das ist im Oktober 2008. Ein übereiltes Update ist also nicht nötig.

Fedora 9 steht ab sofort in verschiedenen Varianten für x86, x86-64 und PPC zum Download bereit.

 Test: Fedora 9 mit Ext4 und neuer Paketverwaltung

eye home zur Startseite
NoOne 30. Jun 2008

Stand Ende Junig 2008: Bei Ubuntu Hardy (8.04) ist es nicht möglich, einen Server mit...

Der Kaiser 19. Mai 2008

Ist mir im nachhinein auch eingefallen.. ^^

Reiser 15. Mai 2008

Ext4 stinkt ab. Lieber MörderFS. Gruß Hans Reiser

Ihrgendwehr 15. Mai 2008

Ja klar, ne? Zuerst von Einstellungen von KDE faseln und das als "Linux" bezeichnen und...

Wunderling 15. Mai 2008

Fedora's Ziel ist nunmal "Bleeding-Edge" und dazu gehoeren KDE4.0, FF3b5, usw. KDE4...


F!XMBR / 13. Mai 2008

Fedora 9



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Consors Finanz, München
  3. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  4. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig
Datenschutz an der Grenze
Wer alles löscht, macht sich verdächtig
  1. Verwaltung Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software
  2. US-Grenzkontrolle Durchsuchung elektronischer Geräte wird leicht eingeschränkt
  3. Forschungsförderung Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  1. Re: Glasfaser

    Pedrass Foch | 06:24

  2. Re: Gute Shell

    shiruba | 06:18

  3. Re: ungeschirmte DSL Leitungen?

    Pedrass Foch | 06:12

  4. Re: Tank

    Pedrass Foch | 06:06

  5. Man ist auf seinem device halt nur selbst nicht Root

    GnomeEu | 05:34


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel