Abo
  • Services:

iPhone geht nach Indien, Australien und auf die Philippinen

Internationaler Deal mit SingTel erreicht fast 100 Millionen Mobilfunkkunden

Vier weitere Telekommunikationsunternehmen haben Verträge mit Apple geschlossen, um das iPhone im Laufe des Jahres auf ihren jeweiligen Landesmärkten anzubieten. Singapore Telecommunications (SingTel) bringt das Mobiltelefone nach Singapur, Bharti Airtel nach Indien, Globe Telecom auf die Philippinen und Optus nach Australien.

Artikel veröffentlicht am ,

Hauptakteur ist dabei SingTel. Der multinationale Konzern besitzt Optus, hält 30,5 Prozent an Bharti und 44,5 Prozent an Globe. Zum Jahresende 2007 hatte SingTel ca. 2,3 Millionen Mobilfunkkunden in Singapur und ungefähr 7 Millionen in Australien. Bharti erreicht gegenwärtig 64 Millionen Nutzer, während Globe zum Quartalsende am 31. März (2008) 21,3 Millionen bediente. Zusammen kommen die Vier auf circa 94,6 Millionen Mobilfunkkunden.

In der letzten Woche hatte Apple Verträge geschlossen, in denen man erstmals auf die exklusive Vermarktung des Mobiltelefons durch jeweils einen nationalen Betreiber verzichtete. So haben sowohl Vodafone und die Telecom Italia in Italien entsprechende Vereinbarungen erzielt. Der britische Mobilfunknetzbetreiber Vodafone wird das iPhone im Laufe des Jahres in die zehn Ländern Ägypten, Australien, Griechenland, Indien, Italien, Neuseeland, Portugal, Südafrika, in der Tschechischen Republik und in der Türkei bringen. Auch StarHub, gemessen am Umsatz die Nummer 2 in Singapur, will bis Jahresende das iPhone anbieten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 164,90€
  4. und 4 Spiele gratis erhalten

oni 13. Mai 2008

Nur, damit nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden. Marke: "Der iMac ist zu teuer, ich...

frozen 13. Mai 2008

geht noch viel einfacher: http://www.forbes.com/lists/2008/10/billionaires08_The-Worlds...

iPhonero 13. Mai 2008

Nächstes Wochenende, wenn ich meine Eltern in Barcelona besuche.

David S. 13. Mai 2008

Schwul ist so cool. Ich habs ausprobiert und kanns jedem nur empfehlen.

:-) 12. Mai 2008

Verschenke doch ein paar Dutzen Säcke Reis nach Birma...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /