Abo
  • Services:

Telekom bestätigt Verkauf von mehr als 100.000 iPhones

Obermann wertet exklusive Vermarktung in Deutschland als Erfolg

Deutsche Telekom-Chef René Obermann wertet die exklusive Vermarktung des Apple iPhones als Erfolg. Mit mehr als 100.000 in Deutschland abgesetzten Geräten hätten sich die Hoffnung erfüllt, so der Vorstandsvorsitzende gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Damit bestätigt er erstmals offiziell entsprechende Presseberichte zu den Verkaufszahlen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zukunft des Konzerns sieht Obermann zunehmend im Ausland. Das Auslandsgeschäft am Gesamtumsatz werde weiter steigen. Die Telekom habe im abgelaufenen Jahr erstmals mehr Geld im Ausland eingenommen als auf dem Heimatmarkt. Dieser Trend werde sich fortsetzen, kündigte Obermann an. "Ob wir dann in ein paar Jahren bei zwei Drittel oder sogar mehr sind, wird sich zeigen", hieß es weiter.

Die Aktionäre bittet der Telekom-vorstandsvorsitzende im Vorfeld der Hauptversammlung am Donnerstag, dem 15. Mai 2008 um Vertrauen und Geduld. Dort wolle er aufzeigen, welches großes Potential das Unternehmen habe. "Ich will deutlich machen, wie sehr wir uns anstrengen, den Wert des Unternehmens zu steigern. Nur: Zaubern kann ich nicht", betont Obermann. Dies sei Kärrnerarbeit, die brauche Vertrauen und Geduld, bemühte Obermann ein Synonym für besonders schwere körperliche Arbeit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)
  3. 119,90€
  4. ab 225€

genab.de 13. Mai 2008

hahah wie geil. sind aber noch keine 100 000 Artikel, sind erst 4326 Iphone Artikel...

batista 13. Mai 2008

Also meiner Meinung nach habt ihr alle keine Ahnung von suse, aplle, usw.

MacVista 12. Mai 2008

"Achne" hat jedenfalls keine Nudel im Mund. :)))

MacVista 12. Mai 2008

*lol* ihr seid doch alle Spinner.

Midsommer 12. Mai 2008

Na ich weiß nicht - bei Abdrosselung ab 200 MB (200 * 0.24 € = gleich 48 €) weiß ich...


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

    •  /