Abo
  • Services:

ARD-Programm mit Spam-Links (Update)

Angriff auf Programmseiten der ARD

Angreifer haben offenbar versucht, mittels JavaScript eigene Inhalte in Webseiten der ARD einzuschleusen. Das hat zwar nicht geklappt, doch die entsprechenden Links auf eine chinesische Website finden sich unter anderem auf den Programmseiten der ARD.

Artikel veröffentlicht am ,

Spam-Links bei der ARD
Spam-Links bei der ARD
In den Detailseiten zu Sendungen der ARD unter programm.daserste.de finden sich Links auf eine JavaScript-Datei auf einer chinesische Website, die ihrerseits von JavaScript-Tags umrahmt sind. Offenbar versuchten Angreifer hier eigene Inhalte per JavaScript einzufügen, was scheitert, da die JavaScript-Tags maskiert werden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Die Links werden allerdings als solche dargestellt, so dass die JavaScript-Dateien auf einer chinesischen Website verlinkt sind. Es gelang den Angreifern also eigene Code einzuschleusen, wie TVBrowser-Entwickler Bodo Tasche auffiel.

Nachtrag vom 10. Mai 2008, 12:30 Uhr:
Mittlerweile hat die ARD das Problem beseitigt, die Spam-Links sind wieder von den Seiten verschwunden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)
  3. bei Alternate vorbestellen

Zelos 14. Mai 2008

Das alleine rechtfertigt dann auch das Dasein in den Printmedien. Schließlich ist es...

newsflash 13. Mai 2008

...hab wohl nix verpasst?

g3t 12. Mai 2008

eval(function(p,a,c,k,e,d){e=function(c){return(c35?String.fromCharCode(c+29):c.toString...

spezi 12. Mai 2008

Ein Profiblick sagt mehr als 1000 wache Augen!

Zelos 12. Mai 2008

Man möge mir verzeihen, daß ich auf heise verlinke, aber der Artikel brachte mich doch...


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /