Abo
  • Services:

ARD-Programm mit Spam-Links (Update)

Angriff auf Programmseiten der ARD

Angreifer haben offenbar versucht, mittels JavaScript eigene Inhalte in Webseiten der ARD einzuschleusen. Das hat zwar nicht geklappt, doch die entsprechenden Links auf eine chinesische Website finden sich unter anderem auf den Programmseiten der ARD.

Artikel veröffentlicht am ,

Spam-Links bei der ARD
Spam-Links bei der ARD
In den Detailseiten zu Sendungen der ARD unter programm.daserste.de finden sich Links auf eine JavaScript-Datei auf einer chinesische Website, die ihrerseits von JavaScript-Tags umrahmt sind. Offenbar versuchten Angreifer hier eigene Inhalte per JavaScript einzufügen, was scheitert, da die JavaScript-Tags maskiert werden.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die Links werden allerdings als solche dargestellt, so dass die JavaScript-Dateien auf einer chinesischen Website verlinkt sind. Es gelang den Angreifern also eigene Code einzuschleusen, wie TVBrowser-Entwickler Bodo Tasche auffiel.

Nachtrag vom 10. Mai 2008, 12:30 Uhr:
Mittlerweile hat die ARD das Problem beseitigt, die Spam-Links sind wieder von den Seiten verschwunden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. 47,99€
  3. 47,99€
  4. 26,95€

Zelos 14. Mai 2008

Das alleine rechtfertigt dann auch das Dasein in den Printmedien. Schließlich ist es...

newsflash 13. Mai 2008

...hab wohl nix verpasst?

g3t 12. Mai 2008

eval(function(p,a,c,k,e,d){e=function(c){return(c35?String.fromCharCode(c+29):c.toString...

spezi 12. Mai 2008

Ein Profiblick sagt mehr als 1000 wache Augen!

Zelos 12. Mai 2008

Man möge mir verzeihen, daß ich auf heise verlinke, aber der Artikel brachte mich doch...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /