Abo
  • Services:

Nvidia verkauft 42 Prozent mehr Grafikchips

Erstes Quartal 2008/2009 lief deutlich besser als im Vorjahr

Ein Umsatzplus von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 1,15 Milliarden US-Dollar vermeldet der Grafikchip-Hersteller Nvidia für das erste Quartal seines Geschäftsjahres 2008/2009, das am 27. April 2008 endete.

Artikel veröffentlicht am ,

Nvidias Nettogewinn stieg im Vergleich zum ersten Quartal 2007/2008 um 34 Prozent auf 176,8 Millionen US-Dollar. Dabei liefert Nvidia 42 Prozent mehr Grafikchips (GPUs) aus als im Jahr zuvor. Damit habe Nvidia das beste erste Geschäftsquartal in der Unternehmensgeschichte verbucht, so Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Nürnberg, Rheinbach
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Deutlich zulegen konnte Nvidia im Bereich "Professional Solutions", hier stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 44 Prozent.

Dennoch lagen Umsatz und Gewinn unter den Werten des vorangegangenen vierten Quartals 2007/2008, als Nvidia einen Umsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 257,0 Millionen US-Dollar meldete.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 31,99€
  3. (-78%) 6,66€
  4. 2,50€

childinsilence 09. Mai 2008

Das is ja mal wieder vollständig präzise. In der Preis/Leistung war NVidia mit ATI fast...

eliotmc 09. Mai 2008

Informatik Prof: Wieviele Variablen benötigen sie für dieses Problem? Informatik...


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
    Verschlüsselung
    Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

    VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
    2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
    3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

      •  /