• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Fernbedienung für Apple TV könnte Wii ähnlich werden

Kommen Spiele für Apple TV?

Nintendos Steuerkonzept für seine Spielkonsole Wii sorgte für Furore - und offensichtlich ist eine dreidimensionale Steuerung auch eine Idee, die Apple künftig für seine Fernseh-Set-Top-Box Apple TV erwägt. Ein Patentantrag des Unternehmens legt dies nahe und verspricht auch Spiele für Apples Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,

In Apples Patentantrag wird eine 3D-Steuerung beschrieben, die nicht nur Funktionen der Wiimote (Nintendos Fernsteuerung), sondern auch Apples Multitouch-Technik vereint, die man aus dem iPod touch, dem iPhone sowie dem Trackpad von einigen Notebooks des Herstellers kennt.

Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen, Engelthal bei Nürnberg
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Aus der Patentschrift geht hervor, dass die Fernbedienung ihre Ausrichtung erkennt und das Herein- und Herauszoomen aus einem Bild erlaubt, indem die Fernbedienung vor- und zurückgeschoben wird. Es wird vermutet, dass es sich dabei um Funktionen handelt, die für Apple TV interessant sein könnten.

Gleichzeitig nähren einige Angaben in der Patentschrift die Vermutung, dass Apple mit seiner Set-Top-Box weitergehende Ambitionen verfolgt und Spielefunktionen in Apple TV unterzubringen gedenkt.

Eine richtige Spielekonsole, die es mit der Xbox 360 oder der PlayStation 3 aufnehmen könnte, wird Apple TV nicht werden, für Gelegenheitsspiele jedoch, die Apple auch schon für einige iPod-Modelle anbietet, wäre sie durchaus gerüstet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  3. (-28%) 42,99€

dgasdg 13. Mai 2008

als ob es nicht ausreicht, dass totaler schwachsinn patentiert werden soll...

oni 09. Mai 2008

Am besten "hybrid" - mit einer Tastenkombination auf der normalen Tastatur kommt man auf...

mobby83 09. Mai 2008

ich verstehe nicht wie Apple was patentieren lassen kann, was es schon gibt?!

Marianne Dudelhuhn 09. Mai 2008

naysayer schrob: Wohl eine humorbefreite Zone hier? Ihr seid bestes Trollfutter...

stpn 09. Mai 2008

…angeblich wurden dort hinweise auf eine remote funktion gefunden.


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /