Abo
  • Services:

Online-Photoshop unterstützt Flickr

Adobe verbessert Photoshop Express

Die Onlineversion von Adobes Photoshop bietet in Zukunft zwei neue Funktionen. Zum einen unterstützt Adobe Photoshop Express ab sofort Yahoos Bilder-Community Flickr und bietet zum anderen eine auf beliebigen Seiten einzubindende Diashow.

Artikel veröffentlicht am ,

Adobes Photoshop Express befindet sich noch immer in der Betaphase. Das Onlineangebot beinhaltete bislang zwar eine eigene Bilderpublikation - doch die populäre Plattform Flickr wurde einfach ignoriert. Die Flickr-Anbindung erlaubt sowohl das Bearbeiten von Bildern, die im eigenen Account des Bilderdienstes gespeichert sind, als auch den Export der Daten zurück zu Flickr. Adobe kündigte zwar die sofortige Verfügbarkeit der Funktion an - noch ist davon allerdings nichts zu sehen.

Stellenmarkt
  1. Heitmann IT GmbH, Hamburg
  2. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

Mit dem neuen Diashow-Player in Adobe Photoshop Express kann eine Bildfolge in Facebook, MySpace und den eigenen Blog integriert werden: Wie bei YouTube erhält der Benutzer ein Stückchen HTML-Code zum Einbetten der Diashow auf beliebigen Seiten.

Mit der neuen Speicherfunktion können von einem Bild gleich mehrere Versionen, beispielsweise mit unterschiedlichen Modifikationen, in der Photoshop-Express-Galerie abgelegt werden.

Die auf Adobe Flash und Flex basierte Bildbearbeitung erfordert keine Installation auf dem Rechner des Anwenders und ist derzeit kostenlos nutzbar. Eine Onlinegalerie, die 2 GByte Daten umfassen darf, wird zum Aufbewahren und als Präsentationsort für die Bilder angeboten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /