Abo
  • Services:

Angespielt: Little Big Planet - die Sackmännchen kommen

Little Big Planet - Editor in leerem Level
Little Big Planet - Editor in leerem Level
In Kombination mit der Physik-Engine von Little Big Planet lassen sich Wippen, Fallen, Räder, Karusselle, Katapulte und bewegte Hürden oder sonstige Transportmittel realisieren. Im erwähnten Reaktionsspiel galt es etwa, einer sich immer schneller drehenden Kurbel durch Springen auszuweichen, der Verlierer flog zuerst von der Plattform und riss selbige und damit auch Mitstreiter in die Tiefe. Am Ende gab es eine Auswertung.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel
  2. Hays AG, Offenbach

Ein anderes mit dem Editor erstelltes Minispiel wurde auf der PS3 nebenan präsentiert: Hier musste man sich abwärts durch ein Gerüst bewegen. Wer zu langsam oder zu schnell ist, kommt in Kontakt mit einer grünen Gaswolke und das Spiel ist vorbei.

Wer Ideen hat, wird mit Little Big Planet einen umfangreichen Baukasten geliefert bekommen - einen vernetzten zudem, denn über das PlayStation Network (PSN) lassen sich die Eigenkreationen weitergeben und gemeinsam erleben. Da ein solches Spiel von einer aktiven Community lebt, soll auch dieser Punkt sehr wichtig sein - man kann Little Big Planet zwar alleine spielen, mehr Spaß dürfte es aber gemeinsam auf dem Sofa oder über das Internet machen.

Little Big Planet - es gibt viele Materialen, Objekte und Verfeinerungsmöglichkeiten für eigene Level
Little Big Planet - es gibt viele Materialen, Objekte und Verfeinerungsmöglichkeiten für eigene Level
Für Sony Computer Entertainment ist das in Europa von Media Molecule entwickelte Little Big Planet ein wichtiger PlayStation-3-Titel, der bereits vor der Veröffentlichung große Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Das liegt einerseits am Ideenreichtum des Produkts, anderseits am Entwicklerteam selbst, denn das erste Spiel von Media Molecule ist die Marionettenprügelei Rag Doll Kung Fu, die auch zur Gründung des Studios führte und unter anderem von einem ehemaligen Angestellten von Lionhead Studio stammt.

Das kostenpflichtige Little-Big-Planet-Spiel nebst Editor sowie künftige Erweiterungen werden ab Oktober 2008 zum Download über das PlayStation Network angeboten. Zum Umfang des Downloads wollten Media-Molecule-Mitarbeiter beim PlayStation Day noch nichts sagen. Die Vernetzung über das PSN soll die kreative Vernetzung der Fans fördern, vielleicht weitreichender als mit den privaten Singstar-Auftritten auf der PS3 derzeit. Sony geht es darum, seinem PlayStation Network einen kreativeren Anstrich zu geben. Die Nutzer sollen stärker einbezogen werden, als es derzeit beim Erzrivalen Xbox Live (Xbox 360) möglich ist. Mit Little Big Planet könnte das durchaus gelingen, sofern ständige Erweiterungen durch Sony und die Gamer selbst die weniger kreativen Little-Big-Planet-Spieler bei Laune halten.

 Angespielt: Little Big Planet - die Sackmännchen kommen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 2,49€
  3. (-56%) 10,99€
  4. (-79%) 4,25€

PS3 28. Jan 2009

www.wirecard.com Ein Bankkonto wirst du ja wohl haben...

PS3 28. Jan 2009

Hier sitzt der Fehler offensichtlich zwischen Couch und Fernseher xD

Ventilator 12. Mai 2008

Hosli, jemand hat mal etwas namens Zeitraffer erfunden. Das ist so ein Video-Effekt, der...

Lightkey 11. Mai 2008

Deswegen isses aber nicht gleich Freeware.

SeveQ 11. Mai 2008

Kaum fällt das Wort "Sack" (vorzugsweise in Verbindung mit dem Wort "kommen"), schwupp...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /