Abo
  • Services:

NASA, Intel und SGI starten Supercomputer-Projekt

Wollen bis 2012 Hochleistungsrechner mit 10 Petaflops bauen

Die US-Luft- und Raumfahrtagentur NASA startet zusammen mit Intel und SGI das Supercomputer-Projekt "Pleiades", das die Performance für wissenschaftliche Berechnungen der Bundesbehörde deutlich verbessern soll. Gearbeitet wird an der NASA Advanced Supercomputing-Einrichtung (NAS) am Ames Research Center in Moffett Field (Kalifornien). Gemeinsam will man ein System für Modeling und Simulation schaffen, das bis 2009 eine Performance von 1 Petaflop/s erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein weiterer Superrechner soll bis zum Jahr 2012 das Limit von 10 Petaflop/s anpeilen. Mit Pleiades sollen sich etwa Flugkörper konstruieren lassen, die 70 Prozent mehr Energieeffizienz als heutige Maschinen bieten und dabei weitaus weniger Lärm verursachen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Erfurt
  2. über duerenhoff GmbH, München

"SGI ist stolz, dabei zu sein. Diese bahnbrechenden neuen Systeme kommen von SGI, und werden von den aktuellsten Multi-Core-Prozessoren von Intel angetrieben", so SGI-Chef Robert "Bo" Ewald bei der Bekanntgabe des gemeinsamen Projekts.

Laut der Top500, der Liste der schnellsten Computersysteme der Welt, die nach den Linpack-Benchmarks ermittelt wird, erreicht die derzeitige Nummer 1, der IBM BlueGene/L des Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL), eine Leistung von 478,2 Teraflop/s (Stand: November 2007). Beim Fachtreffen ISC08 (International Supercomputer Conference) am 17. Juni in Dresden wird die Fachwelt prüfen, ob es ein erstes Petaflop/s-System in die neue Top500 schafft. Einer der aussichtsreichsten Kandidaten ist IBMs Roadrunner am Los Alamos National Laboratory (LANL) in Los Alamos.

NASA und SGI entwickeln seit langen Jahren gemeinsam im HPC-Bereich (High Performance Computing).



Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€
  2. 59,99€
  3. 99,00€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700 + The Division 2 219,90€)

Hacker Harry 08. Mai 2008

kwt

TobY 08. Mai 2008

Dieser Supercomputer wird so intelligent sein, sich ohne Strom weiter zu betreiben...

Frankose 08. Mai 2008

ist man doch seit längerer Zeit von AMD gewöhnt rum zuheulen, wenn Intel mal was macht.


Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    •  /