Abo
  • IT-Karriere:

Digitaler Bilderrahmen mit eingebautem Drucker

Thermosublimationsdrucker erstellt Fotos im Format 10 x 15 cm

Reflecta hat einen digitalen Bilderrahmen vorgestellt, der Fotos auch gleich ausdrucken kann. Der VisiPrint 8.0 zeigt die Bilder mit 800 x 600 Pixeln Auflösung an, gedruckt wird im Thermosublimationsverfahren.

Artikel veröffentlicht am , yg

VisiPrint von Reflecta
VisiPrint von Reflecta
Der Bilderrahmen mit 8 Zoll Bildschirmdiagonale stellt jpeg-Dateien mit bis zu 16 Megapixeln dar - entweder im Vollformat oder in einem Thumbnail-Modus, der mehrere Fotos nebeneinander anzeigt. An der Rückseite des Rahmens sitzt ein Thermosublimaitonsdrucker, der Fotos mit 300 dpi im Format 10 x 15 cm druckt. Nach 42 Sekunden soll ein Bild aus dem Schacht fallen.

Stellenmarkt
  1. Berufsförderungswerk München gemeinnützige Gesellschaft mbH, München, Kirchseeon
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

VisiPrint von Reflecta
VisiPrint von Reflecta
Der interne Speicher des Kombigerätes beläuft sich auf 128 MByte und lässt sich per SD-, MMC-, CF- oder xD-Karte oder auch mit einem MemoryStick erweitern. Via USB-Anschluss hat der Nutzer auch die Möglichkeit, Bilder direkt von einem USB-Stick anzuzeigen. Der Bilderrahmen besitzt eine Diaschau-Funktion, die verschiedene Einstellungen für die Anzeigedauer eines Fotos oder eine Auswahl an verschiedenen Effekten zulässt. Außerdem kann der Anwender das Bild auf dem Bilderrahmen drehen oder vergrößern.

Das Gerät misst laut Hersteller 26 x 23 x 11 cm und wiegt stolze 2,4 kg. Ab Anfang Juni 2008 soll der VisiFrame 8.0 von Reflecta für 300,- Euro zu haben sein. Er wird mit einer Papierkassette für 36 Ausdrucke und einer Infrarot-Fernbedienung ausgeliefert. Eine Papierkassette zum Nachfüllen soll rund 20 Euro kosten.

Im Februar 2008 hat Smartparts mit seinem Modell SP8PRT ebenfalls einen Bilderrahmen mit eingebautem Drucker vorgestellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

MrsColumbo 09. Mai 2008

... wie ein Wecker

nf1n1ty 08. Mai 2008

zu 2. Ich glaube das liegt daran, dass das Produkt (mMn.) falsch vermarktet wird. Wie...

birne 08. Mai 2008

da da noch keiner drauf gekommen ist , tztzt

HSB26 08. Mai 2008

Endlich kommt zusammen was zusammen gehört! Jetzt noch 'nen Tretmülleimerudn einen...

Strahler 08. Mai 2008

Man kann genauso sagen, ein schlechter Drucker mit Farbdisplay zur Bedienung...


Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /