Abo
  • IT-Karriere:

BenQ: SVGA-Projektor zum kleinen Preis (Update)

MP511+ mit 2.100 ANSI-Lumen

Für höchste Ansprüche ist er sicherlich nicht gemacht, vielmehr soll er durch seinen Preis überzeugen, doch der Projektor ist teurer als zunächst vom Hersteller verkündet. Es geht um BenQs neuen DLP-Beamer MP511+, der mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln und mit maximal 2.100 ANSI-Lumen arbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Projektor erreicht laut Herstellerangaben einen Kontrast von 2.000:1 und kann Projektionen zwischen 0,63 und 5,08 Metern in der Diagonale bei Abständen zwischen 1 und 8 Metern erzeugen.

Stellenmarkt
  1. Heidemark GmbH, Ahlhorn
  2. Reply AG, Berlin, Bremen, Hamburg

Wird auf farbige Wände projiziert, lässt sich die Farbdarstellung justieren, um ein einigermaßen natürliches Bild zu erzeugen. Besser ist natürlich weiterhin, eine weiße Wand oder Leinwand zu nutzen. Der MP511+ verfügt über eine digitale vertikale Trapezkorrektur, die es erlaubt, leicht von der Bildmitte versetzte Projektorpositionen auszugleichen.

Der Projektor misst 277 x 95 x 208 mm und bringt 2,6 kg auf die Waage. Die Anschluss-Phalanx besteht aus S- und Composite-Video sowie RGB. Der Hersteller gibt auf die Lampe eine Garantie von sechs Monaten oder 1.000 Stunden Betriebsdauer ab Kaufdatum, je nachdem, welcher Zustand zuerst eintritt. Das Betriebsgeräusch liegt bei 28 dB(A) im Eco- und bei 32 dB(A) im Normalbetrieb.

Der Projektor MP511+ soll laut BenQ 479,- Euro kosten.

Nachtrag vom 8. Mai 2008, 10:05 Uhr:
Leider hat BenQ zunächst einen falschen Preis für den Projektor genannt, dieser kostet 479,- Euro und nicht wie zuvor angegeben 349,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199€ + Versand
  2. 119,90€
  3. ab 194,90€

B-Stecher 08. Mai 2008

Wozu? Dafür, dass sie einen Teil der Bestecherfirma abgewickelt haben? Ich glaub jetzt...

Schneewitchen 08. Mai 2008

Und wer von Euch 7 Schlaumeier-Zwergen hat ihm seine Frage beantwortet?

MP610-Besitzer 08. Mai 2008

Das Gerät entspricht technisch dem Stand von 2005 als der MP610 rauskam. Weihnachten '06...

ssx 08. Mai 2008

Natürlich hab ich Recht, deshalb will ich auch ein paar Leute hier aufklären dass so ein...

ffff 08. Mai 2008

In den USA wird die für rund 200$ verkauft. Der Projektor selber liegt bei 510$.


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /