Abo
  • Services:
Anzeige

Hitachi: Notebook-Platte mit 320 GByte und 7200 Umdrehungen

Travelstar 7K320 mit optionaler Hardwareverschlüsselung

Fujitsu war Hitachi bei der Vorstellung einer 2,5 Zoll großen Festplatte mit einer Kapazität von 320 GByte gepaart mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 U/Min. zeitlich etwas voraus. Nun hat Hitachi nachgelegt. Das neue Hitachi-Modell Travelstar 7K320, wie bei Fujitsu ebenfalls mit einem SATA-Interface (3 GBit/s) bestückt, benötigt jedoch weniger Strom als die Konkurrenz von Fujitsu.

Hitachis Modell benötigt im Lese- und Schreibbetrieb 1,8 Watt, während im Idle-Modus 0,8 Watt bezogen werden. Damit soll der Strombedarf laut Hitachi mit den Modellen gleichauf liegen, die mit 5.400 U/Min. betrieben werden.

Anzeige

Optional gibt es Hitachis neue Platte auch mit eingebauter Bulk-Verschlüsselung (nur mit SATA 1,5 GBit/Sekunde) und alternativ auch als Modell für den 24-Stunden-Dauerbetrieb.

Die Seek-Zeit wird mit 12 Millisekunden beziffert. Angesichts der hohen Umdrehungsgeschwindigkeit wird sich mancher Interessent fragen, ob die Platte für den mobilen Einsatz nicht zu laut ist. Dem versucht Hitachi zu begegnen. Im Betrieb soll die Platte 2,8 Bels erreichen, im Idle-Modus 2,5 Bels.

Die Travelstar 7K320 ist 9,5 mm hoch und soll in der normalen Version mit 320 GByte für rund 220,- US-Dollar erhältlich sein. Geräte mit 250, 160, 120 und 80 GByte wurden ebenfalls angekündigt. Die Modelle für den Dauerbetrieb werden nach Hitachis Angaben im dritten Quartal 2008 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
hund_ 08. Mai 2008

Aha, Danke für die Info @ cadderly. Wissen macht was. ;-) wikipedia hat ja dolle sachen...

rene-gade 08. Mai 2008

Wäre gut möglich, immerhin gab es ja beim Jahr 2000 Wechsel solche Fälle, wo manche nach...

rene-gade 08. Mai 2008

Also zu Zeiten als ich mir bei meinem Desktop Gerät noch überlegen musste ob S-ATA oder...

Intelco 08. Mai 2008

1. Wenn die 7x24-Version im 3. Quartal kommt, gibt es auch eine Aussage, wann die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn oder München
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. Net at Work GmbH, Paderborn
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Die Anforderungen sind zu streng und zu hoch

    Vögelchen | 16:05

  2. 1.5 Liter Dreizylinder Benzinmotor

    M.P. | 15:59

  3. Re: Wer von den 90 % nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    JouMxyzptlk | 15:53

  4. Re: Warum immer solche Namen?

    ms (Golem.de) | 15:48

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Mingfu | 15:38


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel