Kopierschutz: Mass Effect mit regelmäßiger Onlineprüfung

Aktivierung und erneute Onlineüberprüfung alle zehn Tage

Mass Effect in der PC-Version und Will Wrights Spore werden von EA voraussichtlich mit einem SecuROM-Kopierschutz ausgestattet, der eine regelmäßige Onlineüberprüfung erfordert. Mindestens alle zehn Tage meldet sich das Spiel bei einem Server von Electronic Arts. Klappt das nicht, kann nicht weitergespielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mass Effect (Xbox 360)
Mass Effect (Xbox 360)
EA setzt bei Mass Effect für den PC voraussichtlich auf eine Version des Kopierschutzsystems SecuROM, bei dem auch ohne DVD im Laufwerk gespielt werden kann. Allerdings setzt dieser Kopierschutz eine Onlineaktivierung mittels eines CD-Keys vor dem ersten Spielen voraus.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen Data Scientists
    Umweltbundesamt, Merseburg
  2. Entwicklungsingenieur Software (m/w/d)
    Jumo GmbH & Co. KG, Fulda
Detailsuche

Damit aber nicht genug, denn auch später wird eine Internetverbindung notwendig sein: Jeweils fünf Tage nach der letzten Überprüfung oder Aktivierung versucht das Spiel, sich erneut mit einem EA-Server für eine weitere Überprüfung zu verbinden. Spätestens alle zehn Tage muss eine solche Überprüfung erfolgen, sonst kann nicht weitergespielt werden, erläutert Derek French, Technical Producer bei BioWare im Mass-Effect-Forum.

Spore
Spore
Laut French testet BioWare das System seit drei Monaten intern. Größere Probleme soll es dabei nicht gegeben haben, auch dann nicht, wenn Tester über einen Internetzugang mit restriktiver Firewall angebunden waren. Sollten CD-Keys im Internet auftauchen, hat BioWare mit diesem System die Möglichkeit, die entsprechenden Kopien zu sperren. Für eine Weitergabe des CD-Keys soll es aber keine Konsequenzen geben, schreibt French. Demnach darf ein CD-Key maximal auf drei Systemen genutzt werden, weitere Kopien ließen sich mit einem Key nicht aktivieren.

Auf der Packung des Spiels soll deutlich auf die Notwendigkeit einer Internetverbindung hingewiesen werden, so French weiter. Er merkt zudem an, EA werde das System wohl auch für Spore einsetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


feuervogt 13. Jun 2008

Es ist doch immer wieder interessant, wie undizipliniert und unverschämt einige sich im...

Flying Circus 09. Mai 2008

Trivial: weil alle vorhandenen Beweise gemeint sind; daß die dann auch für den dümmsten...

Schoschone 09. Mai 2008

Joh, aber ein falsches Fazit zu ziehen macht auch nicht glücklicher.

throgh 09. Mai 2008

Öhm, ja. Und wenn du das Spiel in zehn Jahren vielleicht aus Nostalgiegründen nochmals...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesweiter Warntag
"Es wird richtig, richtig laut!"

Zum Warntag am 8. Dezember werden Warnungen erstmals über Cell Broadcast an Mobilgeräte verschickt. Der Anteil der erreichbaren Nutzer ist weiter unklar.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti und Friedhelm Greis

Bundesweiter Warntag: Es wird richtig, richtig laut!
Artikel
  1. Project Titan: Apples Elektroauto soll 2026 ohne autonomes Fahren kommen
    Project Titan
    Apples Elektroauto soll 2026 ohne autonomes Fahren kommen

    Das Apple-Auto soll weniger als 100.000 US-Dollar kosten, mit der Rechenleistung von vier M1 Ultra ausgestattet sein und 2026 auf den Markt kommen.

  2. Was einen Product Owner bei ROSSMANN ausmacht
     
    Was einen Product Owner bei ROSSMANN ausmacht

    Product Owner entwerfen Visionen von Produkten und bringen diese und das Unternehmen voran. Doch mit welchen Themen beschäftigt sich ein Product Owner bei ROSSMANN?
    Sponsored Post von Rossmann

  3. App Store: Apple bringt neue Preisstruktur mit günstigerem Startpreis
    App Store
    Apple bringt neue Preisstruktur mit günstigerem Startpreis

    Mit einem neuen Preismodell will Apple Entwicklern mehr Flexibilität bei der Preisgestaltung ihrer Apps bieten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote • ViewSonic 32" WQHD/144 Hz 229,90€ [Werbung]
    •  /