Abo
  • Services:

Kopierschutz: Mass Effect mit regelmäßiger Onlineprüfung

Aktivierung und erneute Onlineüberprüfung alle zehn Tage

Mass Effect in der PC-Version und Will Wrights Spore werden von EA voraussichtlich mit einem SecuROM-Kopierschutz ausgestattet, der eine regelmäßige Onlineüberprüfung erfordert. Mindestens alle zehn Tage meldet sich das Spiel bei einem Server von Electronic Arts. Klappt das nicht, kann nicht weitergespielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mass Effect (Xbox 360)
Mass Effect (Xbox 360)
EA setzt bei Mass Effect für den PC voraussichtlich auf eine Version des Kopierschutzsystems SecuROM, bei dem auch ohne DVD im Laufwerk gespielt werden kann. Allerdings setzt dieser Kopierschutz eine Onlineaktivierung mittels eines CD-Keys vor dem ersten Spielen voraus.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim

Damit aber nicht genug, denn auch später wird eine Internetverbindung notwendig sein: Jeweils fünf Tage nach der letzten Überprüfung oder Aktivierung versucht das Spiel, sich erneut mit einem EA-Server für eine weitere Überprüfung zu verbinden. Spätestens alle zehn Tage muss eine solche Überprüfung erfolgen, sonst kann nicht weitergespielt werden, erläutert Derek French, Technical Producer bei BioWare im Mass-Effect-Forum.

Spore
Spore
Laut French testet BioWare das System seit drei Monaten intern. Größere Probleme soll es dabei nicht gegeben haben, auch dann nicht, wenn Tester über einen Internetzugang mit restriktiver Firewall angebunden waren. Sollten CD-Keys im Internet auftauchen, hat BioWare mit diesem System die Möglichkeit, die entsprechenden Kopien zu sperren. Für eine Weitergabe des CD-Keys soll es aber keine Konsequenzen geben, schreibt French. Demnach darf ein CD-Key maximal auf drei Systemen genutzt werden, weitere Kopien ließen sich mit einem Key nicht aktivieren.

Auf der Packung des Spiels soll deutlich auf die Notwendigkeit einer Internetverbindung hingewiesen werden, so French weiter. Er merkt zudem an, EA werde das System wohl auch für Spore einsetzen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 284,90€ statt über 320€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX Katana für 189,90€ + Versand statt 229,88€ im Vergleich und...

feuervogt 13. Jun 2008

Es ist doch immer wieder interessant, wie undizipliniert und unverschämt einige sich im...

Flying Circus 09. Mai 2008

Trivial: weil alle vorhandenen Beweise gemeint sind; daß die dann auch für den dümmsten...

Schoschone 09. Mai 2008

Joh, aber ein falsches Fazit zu ziehen macht auch nicht glücklicher.

throgh 09. Mai 2008

Öhm, ja. Und wenn du das Spiel in zehn Jahren vielleicht aus Nostalgiegründen nochmals...

armarilo 09. Mai 2008

wer will schon für ein grafikdemo, das kaum über 25fps läuft 50€ blättern?


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /