Abo
  • Services:

EA stellt Sport-Untermarke "Freestyle" vor

Facebreaker als erstes Spiel der neuen Reihe für Gelegenheitsspieler

Unter dem gelben Freestyle-Logo will Electronic Arts unkomplizierte Sportspiele veröffentlichen. Erster Titel der neuen Reihe wird im September 2008 der Arcade-Boxer Facebraker sein, der auf Wii, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheint.

Artikel veröffentlicht am ,

Peter Moore, Chef von EA Sports
Peter Moore, Chef von EA Sports
Die neue Untermarke Freestyle wendet sich laut EA an "Kinder wie Eltern, Frauen wie Männer" - trotzdem feiert die Reihe ihre Premiere mit einem Boxspiel, das den martialischen Namen "Facebreaker" trägt. Das Programm soll im September 2008 auf Wii, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Abgesehen von Facebreaker sind noch zwei weitere Freestyle-Titel in der Entwicklung, die beide innerhalb der nächsten zwölf Monate erscheinen sollen.

EA sieht die neue Reihe als Ergänzung zu Sportschwergewichten wie Fifa, NHL oder NBA Live. Peter Moore, Chef von EA Sports: "Es wird neue Spiele geben, die unsere Fans lieben werden und die spannende Möglichkeiten für neue Zielgruppen bieten, die nach leicht zugänglichen Spielerlebnissen suchen."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Ekelpack 08. Mai 2008

Ach Gott... Jedes Jahr die selbe aufgewärmte Kacke. Nur die Namen der Spielfiguren...

ä 07. Mai 2008

gab es da nicht schonmal`?

StereoJack 07. Mai 2008

Den Schwierigkeitslevel eines Games als Herausforderung im Leben zu bezeichnen ist schon...

Peter Weltlos 07. Mai 2008

EA hat das Sportspielgenre professionalisiert. Das heißt leider mittlerweise, dass ein...

ohmygod 07. Mai 2008

Ich finde allein der Name klingt schon nach IQ=Zimmertemperatur ... Alta, komm habsch...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /