Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidias Phenom-Chipsätze mit Hybrid-Power jetzt offiziell

780a und 750a mit integrierter Grafik

Nvidia gibt die Chipsätze 780a und 750a für AMD-Prozessoren frei - mit einigen Wochen Verspätung und nachdem die entsprechenden Mainboards bereits auf der CeBIT 2008 gezeigt wurden. Die Bausteine enthalten einen Grafikkern, der sich im Wechsel mit einer Grafikkarte betreiben lässt. Das soll beim Stromsparen helfen.

Bereits im Januar 2008 hatte Nvidia die beiden Chipsätze ausführlich vorgestellt. Laut damaligem Plan sollten sie im ersten Quartal 2008 auf den Markt kommen. Somit ist auch die wesentliche Neuerung bereits bekannt: Bei den neuen Mainboards wird der Monitor stets an die Hauptplatine angeschlossen, auch wenn eine Grafikkarte im System steckt.

Anzeige

Das System kann bei Anwendungen, die auf dem Desktop von Windows Vista laufen, die Grafikkarte komplett abschalten und stellt die Bildinhalte mit dem integrierten Grafikkern dar. Erst wenn eine 3D-Anwendung startet, wird die Grafikkarte wieder eingeschaltet und genutzt, und das ohne Neustart. Das klappt bisher ausschließlich unter Windows Vista, nicht unter Windows XP. Diese Funktion namens "Hybrid Power" arbeitet zudem nur mit den aktuellen Grafikkarten GeForce 9800 GTX und 9800 GX2.

Die weiteren Eigenschaften der beiden Chipsätze finden sich in einer früheren Meldung - den dort durch Nvidia ebenfalls erwähnten 730a hat der Chiphersteller bisher aber nicht erneut vorgestellt.


eye home zur Startseite
fcp 07. Mai 2008

Super jetzt muss nur unter XP und Linux funktionieren und wäre PERFEKT.

genau 07. Mai 2008

Ich auch :D Selbst wenn man viel spiel. .. _immer_ spielt man dann doch nicht. Für mich...

Baustein 0.22.3.12 06. Mai 2008

trotz DX10-tauglicher Chipsatzgrafik (unter Last) passiv kühlen. Sonst ist ja absolut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Köln
  2. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  4. SYSback AG, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  2. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    ChMu | 21:09

  2. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    raysonjamal | 21:08

  3. Re: ein sehr schönes Gerät

    Rolf2k22 | 21:08

  4. Re: "IT-News" ...

    Mel | 21:08

  5. Re: ~10% in generischen Benchmarks. I/O +200% CPU...

    David64Bit | 21:07


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel