Abo
  • Services:

Ermittlungen gegen hacksector.cc

Forum wurde nach einem Angriff 2007 von Betreibern abgeschaltet

Die Augsburger Polizei vermeldet "einen großen Ermittlungserfolg im Bereich der 'Internetkriminalität'". Spezialisten hätten die Seite hacksector.cc "entdeckt" und "unschädlich" gemacht, heißt es in einer Presseerklärung. Derzeit wird bundesweit gegen elf Beschuldigte in diesem Verfahren ermittelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Website hacksector.cc ist nachzulesen, dass die Site schon 2007 eingestellt wurde. Dort schreibt einer der Administratoren: "Leider wurde die Hacksector v1.1 zerstört - es war nicht nur für mich ein herber Rückschlag. Sondern auch für die ganzen treuen User da draußen, die wie auch ich das Projekt vermissen."

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Nürnberg, Rheinbach
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Die Kripo Augsburg hatte bereits seit November 2007 in Sachen hacksector.cc ermittelt. Laut Polizei zählte das Forum rund 33.000 Nutzer und etwa 700.000 Beiträge. Neben teilweise legalen Inhalten über EDV-Probleme im Allgemeinen beschäftigten sich die Nutzer nach Angaben der Polizei hauptsächlich mit illegalen Praktiken, wie beispielsweise dem Austausch von Benutzerdaten, dem Kauf von Kreditkarteninformationen oder Anleitungen zum "Knacken" von Passwörtern. Darüber hinaus sei auf der Seite ein Programm angeboten worden, mit dem sich innerhalb von Minuten ein gefälschter Bundespersonalausweis herstellen ließ.

Bislang wurden elf Beschuldigte im Alter von 15 bis 22 Jahren aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz, Niedersachsen und Hamburg ermittelt. Gegen sie wird derzeit wegen "Vorbereitens des Ausspähens und Abfangens von Daten (§ 202 c StGB)" ermittelt. In Augsburg selbst gibt es derzeit keinen Beschuldigten.

Bereits am 9. April gab es bei den Beschuldigten Durchsuchungen, wobei 20 PCs und Notebooks, knapp 1.000 CDs und mehrere externe Festplatten und teilweise auch durch Betrug erlangte Waren sichergestellt wurden. Die Auswertungen dieser Beweismittel dauern derzeit noch an, so die Polizei.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 225€
  2. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  3. 18,99€

DaWeed 08. Jul 2009

Laber kopf,hast von PC nicht die leiseste Ahnung und laberst so nen Müll. Mit Ausweissen...

0wN 06. Jun 2008

Tja, da schreibt er nichts mehr =)

noname 123 21. Mai 2008

tja die die alles wissen sidn selber in der szene aktiv und wer owned sich gerne selber...

Jan-HBM 08. Mai 2008

Die Ausbildung zum KFZ - Elektriker gehört sofort verboten!

Jan-HBM 08. Mai 2008

http://www.onlinewahn.de/generator/ausweis.htm


Folgen Sie uns
       


Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019)

Samsung hat seine neue Galaxy-S10-Serie auf mehrere Bildschirmgrößen aufgeteilt. Besonders das "kleine" Galaxy S10e finden wir im Vorabtest interessant.

Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
    Verschlüsselung
    Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

    VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
    2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
    3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

      •  /