• IT-Karriere:
  • Services:

Ticket-Verwaltung OTRS mit neuer ITIL-Fassung

OTRS-ITSM 1.1 veröffentlicht

Die freie Helpdesk-Software OTRS ist in einer neuen Version verfügbar, die dem ITIL-Standard für IT-Service-Management entspricht. Die integrierte Konfigurationsverwaltung kann nun normale CSV-Dateien importieren.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Open-Source-Software OTRS-ITSM soll eine Verbindung zwischen Geschäftsprozessen, IT-Service-Management sowie der IT-Infrastruktur herstellen und bildet Prozesse dafür ITIL-konform ab. Die neue Version 1.1 der Software enthält dabei bereits Module aus der Version 3 der IT Infrastructure Library (ITIL).

Enthalten ist auch eine Datenbank, um Konfigurationen zu verwalten, wobei nun übliche CSV-Dateien importiert werden können. Der Anwender kann ferner auf verschiedene Statistiken zurückgreifen. OTRS-ITSM ist als Modul für die normale OTRS-Ticket-Verwaltung geschrieben und steht auf der Projektseite zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 21,00€
  2. (-65%) 13,99€
  3. (-71%) 9,99€
  4. (-64%) 8,99€

MartinB. 18. Sep 2008

Habe neulich Groupion entdeckt, könnte was für dich sein. Das ist eine Groupwarelösung...

JimKnopf 08. Mai 2008

Das stimmt, das habe ich schon oft gehört. Bei der NASA ist das wie auf dem Frankfurter...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  2. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus
  3. 5G Unionsfraktion lehnt Verbot von Huawei einstimmig ab

Kommunikation per Ultraschall: Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher
Kommunikation per Ultraschall
Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher

Nachdem Ultraschall-Beacons vor einigen Jahren einen eher schlechten Ruf erlangten, zeichnen sich mittlerweile auch einige sinnvolle Anwendungen ab. Das größte Problem der Technik bleibt aber bestehen: Sie ist einfach, ungeregelt und sehr anfällig für Missbrauch.
Eine Analyse von Mike Wobker


    Warcraft 3 Reforged angespielt: Was ist denn das für ein Alptraum!
    Warcraft 3 Reforged angespielt
    "Was ist denn das für ein Alptraum!"

    Mit Warcraft 3 Reforged hat Blizzard die Neuauflage eines Klassikers veröffentlicht - aber richtig gut ist die Umsetzung nicht geworden. Golem.de zeigt den Unterschied zwischen klassischer und überarbeiteter Grafik im Vergleichsvideo.
    Von Peter Steinlechner

    1. Reforged Blizzard äußert sich zum Debakel mit Warcraft 3
    2. Warcraft 3 Blizzard sichert sich Rechte an Custom Games der Nutzer
    3. Reforged Blizzard schmiedet Warcraft 3 bis Ende Januar 2020 neu

      •  /