Abo
  • Services:
Anzeige

Tool zur Ausforschung von Instant Messengern erschienen

Belkasoft Forensic IM Analyzer wertet Logdateien aus

Belkasoft hat mit dem "Forensic IM Analyzer 1.01" ein Tool vorgestellt, das die Logdateien, die zahlreiche Instant Messenger zum Protokoll von Gesprächen anfertigen, auswerten kann.

Belkasofts Entwicklung soll Ermittlern helfen, Chatprotokolle gerichtsfest zu sichern und diese per Volltextsuche auszuwerten, teilte der Hersteller mit. Der Forensic IM Analyzer "unterstützt" zahlreiche populäre Anwendungen wie ICQ (Version 97a bis ICQ6), Microsoft MSN/LiveMessenger, Skype, Yahoo! Messenger, MySpace IM, &RQ, Miranda, SIM, QIP, AIM und Google Hello. Über ein Passwort für den IM-Account muss der Ermittler nicht verfügen, um das Tool zu benutzen.

Anzeige

Das Tool liest und extrahiert Nachrichten und erzeugt eine Übersicht über alle Konversationen, die auch in HTML, XML und TXT exportiert werden kann - entweder in eine einzelne Datei oder für jeden Kontakt separat. Darüber hinaus kann ein Zeitabschnitt gewählt werden oder die Unterhaltungen auf beliebige Stichwörter hin, auch über Messenger-Protokolle hinweg, durchsucht werden.

Belkasoft versucht aber auch Privatleuten seinen "Forensic IM Analyzer" schmackhaft zu machen. So können Eltern die Konversation ihrer Kinder überwachen, schlägt das Unternehmen vor. Das Programm läuft ab Windows 2000 und erfordert Microsoft.NET 2.0. Der Preis liegt bei knapp 100,- US-Dollar, wobei auch eine kostenlose Testversion angeboten wird.


eye home zur Startseite
m.s. aus f. 07. Mai 2008

Ich benutze Miranda, neuste "Nightly" mit SecureIM, und das ding kann garnix auslesen...

ich und ich 06. Mai 2008

Kleiner Tipp am Rande. Den Rechner so absichern das niemand von aussen drauf kommt, und...

zerreiser 06. Mai 2008

Also du formulierst toll; aber hast leider kein fundiertes Wissen. Insofern schätze ich...

Kind 06. Mai 2008

So ein Programm kann man sich in fünf Minuten mit jeder beliebigen Skriptsprache...

Duke ohne Bock... 06. Mai 2008

Das sogenannte "Waterboarding" funktioniert etwas anders, entspricht aber dem gleichen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Satisloh GmbH, Wetzlar
  4. Fidor Solutions AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  2. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  3. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen

  4. Stylistic Q738

    Fujitsus 789-Gramm-Tablet strahlt mit 1.300 cd/m²

  5. Far Cry 5

    Vier Hardwareanforderungen für Hope County

  6. Quartalsbericht

    Netflix wächst trotz Preiserhöhung stark

  7. Zhaoxin KX-5000

    Auch Chinas x86-Chips sind anfällig für Spectre

  8. Spectre

    Neuer Microcode für Haswell und Broadwell ist fast fertig

  9. Konfigurator

    Tesla bietet neue Optionen für das Model 3

  10. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Kleinerer Akku?

    |=H | 11:07

  2. Re: ganz einfach

    ralf_oop | 11:07

  3. Ist das in Deutschland anders?

    HerrMannelig | 11:07

  4. Re: Höttges stellt eine offensichtliche Tatsache...

    Inori-Senpai | 11:06

  5. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    ufo70 | 11:04


  1. 11:17

  2. 10:54

  3. 10:39

  4. 10:21

  5. 10:06

  6. 09:51

  7. 09:36

  8. 08:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel